Homburg – Sonderkonzert mit den „Mama Shakers“ im Römermuseum!

Kultur im Museum am 18. Juni 2021

Sonderkonzert mit den „Mama Shakers“ im Römermuseum

In der Reihe Kultur im Museum wird am Freitag, 18. Juni 2021, um 19.30 Uhr im Außenbereich des Römermuseums in Homburg-Schwarzenacker ein Sonderkonzert mit der Band „Mama Shakers“ angeboten. Bei dieser Gruppe handelt es sich um eine junge Band aus Paris, die einen neuen, frischen Sound in alte Jazz- und Bluestitel bringt.

Beim Nachwuchswettbewerb des Jazzfestivals in Megève/Frankreich (Mai 2017) gewann die Gruppe den 1. Preis der Jury und wurde vom Publikum unter 20 Bands aus ganz Europa zur beliebtesten Band des Festivals gewählt. Im Sommer 2018 wurde sie bei den ersten Konzerten in Deutschland und der Schweiz vom Publikum und den Medien begeistert aufgenommen. Dies hat sich 2019 fortgesetzt.

Nun kommen die „Mama Shakers“ um Angela Strandberg, die temperamentvolle Sängerin und Trompeterin der Band nach Homburg, um auch hier ihre Liebe zum alten, wilden Jazz der „Roaring Twenties“ mit jugendlichem Elan zu vereinen. Sie werden auch im Römermuseum eine bunte Mischung aus tanzbaren Jazz- und Blues-Titeln der 20er- und 30er-Jahre spielen, gewürzt mit Songs aus dem Fundus des Jazz, Blues und Chanson.

Der Vorverkauf (Karten kosten 12 Euro) ist bereits gestartet und möglich über ticket regional sowie in der Tourist-Info in Homburg in der Talstraße. Sofern noch vorhanden, wird es auch Karten an der Abendkasse geben. Für den Einlass gelten die dann aktuellen Coronabedingungen. Da eine neue Verordnung zum 11. Juni 2021 erwartet wird, kann noch nicht genau gesagt werden, wie viel Publikum zugelassen wird. Die Veranstalter gehen derzeit aber von etwa 250 Personen aus.

REGIO.news - Stadt Homburg

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Neunkirchen – Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Hangard!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Löschbezirk Hangard Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Freitag, 15. Oktober, ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug an den Löschbezirk Hangard übergeben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes HLF10, welches auch aktuelle Anforderungen erfüllt. Es ersetzt das TLF16/25, das bereits 30 [...]

Homburg -„Freiherr-vom-Stein“-Medaille für 5 Kommunalpolitiker!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     Auszeichnung von fünf Kommunalpolitikerinnen und -politikern aus dem Saarpfalz-Kreis mit „Freiherr-vom-Stein“-Medaille Herbert Keßler aus Mandelbachtal-Ommersheim, Anni Schindler aus Homburg, Karl-Heinz Wack aus Gersheim-Reinheim sowie Gerhard Wagner aus Homburg haben von Innenstaatssekretär Christian Seel am Freitag, 7. [...]

Merzig – Merziger Mondschein-Shopping!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig/ Foto: Kreisstadt Merzig   Musik, Illumination, Kinderprogramm und lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr Da der beliebte Mondscheinmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird, hat die Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Kulturzentrum Villa Fuchs ein attraktives Alternativprogramm vorbereitet. [...]

Saarland – #ZusammenhaltSaarland!

15.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie/ Foto: Adobe Stock #ZusammenhaltSaarland: „Im Saarland wird sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien gelegt“ Seit über 13 Jahren sind die Angebote des Landesprogramms „Frühe Hilfen“ ein zentraler Baustein der Familienpolitik und des Kinderschutzes im Saarland. Die hierfür [...]

2021-06-14T12:45:47+02:00
Nach oben