Neunkirchen – EDEKA & Imperial Order Saar – Spendenaktion für Tiere

04.05.2021 |Quelle: REGIO.news/ Bild: Jörg Klöckner

Troopen für den guten Zweck

Wellesweiler. Star Wars Fans und Tierfreunde aufgepasst! Am 14. und 15. Mai im Edeka Neunkirchen-Wellesweiler sind die Stormtrooper unterwegs.

An beiden Tagen troopen sie für den guten Zweck, d.h. sie sammeln Spenden und man darf natürlich Fotos mit ihnen machen.
Es findet alles mit dem Motto Star Wars für Tiere statt.

Die Spendengelder werden verteilt an:
  • Helden für Tiere international (Harte Hunde)
  • Respect all Animals (Popeye)
  • Tierart
  • Fuchsstation Überherrn
  • Kirschhofer Tierarche
  • TierNotruf Saarland

Spendet kräftig mit und möge die Macht mit euch sein!

REGIO.news - Star Wars

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art

06.11.2022 Quelle: Fördergemeinschaft Montessori Gemeinschaftsschule/ Foto: Cornelia Holleck-Weithmann Ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art Am 12. November findet von 11 bis 17 Uhr der 8. Kunsthandwerkermarkt in Friedrichsthal an der Montessori-Gemeinschaftsschule statt. Es ist ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art. Hier finden sich nicht nur professionelle Stände, sondern auch [...]

Saarland – Schulkinder zeigten tolle Leistungen beim Radfahren !

25.07.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Umwelt/ Foto: Jan Rippel Ministerin Petra Berg bei der Auftaktveranstaltung der Kampagne Stadt- und Schulradeln Saar in Merzig. Schulkinder zeigten tolle Leistungen beim Radfahren – Gewinner der Kampagne Stadt- und Schulradeln Saar stehen fest  Die Grundschule Merzig-Brotdorf ist eine der Gewinnerschulen  beim Schulradeln Saar. [...]

Lebach – Einweihung Fußgängerzone !

02.06.2022 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Lebach/ Foto: Kirsch/Stadt Hohe Verweilqualität in der neuen Lebacher Fußgängerzone Erster Bauabschnitt offiziell freigegeben Die Lebacher Fußgängerzone ist kaum wiederzuerkennen. Hell und grün statt trist und grau. Die dunklen Bodenplatten aus den 1970er Jahren sind verschwunden. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit strahlt die neue „City“, wie die Lebacher [...]

2021-05-17T11:35:18+02:00
Nach oben