Saarland – Förderung des Spitzensports in der Polizei unterzeichnet!

10.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: K. Thomas
 

Erfolgreiche Fortsetzung: Sportministerium und Landessportverband unterzeichnen neugefasste Vereinbarung zur Förderung des Spitzensports in der Polizei

Sportminister Klaus Bouillon hat gemeinsam mit Joachim Tesche (Vorstand Finanzen Landessportverband für das Saarland (LSVS)) und Johannes Kopkow (Vorstand Sport und Vermarktung LSVS) am Montag, 10. Januar 2022, die Neufassung der „Vereinbarung zwischen dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport und dem Landessportverband für das Saarland zur Förderung von Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern in der Polizei“ unterzeichnet.

Mit der Neufassung wird die seit 2008 bestehende saarländische Spitzensportförderung gemeinsam erfolgreich fortgesetzt.

Bei der Unterzeichnung ebenfalls vor Ort: Der Ringer Gennadij Cudinovic sowie die Triathletin Lina Völker als Repräsentanten der durch die Vereinbarung geförderten Sportlerinnen und Sportler.

Sportminister Klaus Bouillon: „Im letzten Jahr waren wir mit Ringer Gennadij Cudinovic und Schwimmer Christoph Fildebrandt gleich zwei Spitzensportler der saarländischen Polizei bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei. Darauf sind wir sehr stolz und diese erfolgreiche Arbeit wollen wir weiter fortsetzen!“

Die Spitzensportförderung in der saarländischen Polizei ermöglicht es, dass Spitzensportlerinnen und -sportler eine qualifizierte Berufsausbildung unter Berücksichtigung der sportlichen Erfordernisse erhalten und ihnen gleichzeitig eine berufliche Zukunft in der Vollzugspolizei gesichert wird. Neben Gennadij Cudinovic und Lina Völker profitieren auch Lars Hemmerling (noch in Ausbildung), Christoph Fildebrandt, Sophie Gimmler, Andreas Waschburger sowie Nico Zarcone vom Spitzensportförderprogramm.

Die neue Vereinbarung ist ein starkes Bekenntnis zur Spitzensportförderung in der Polizei; zugleich wurde unter anderem die Besetzung des Beirates verschlankt, der zur Förderung der Zusammenarbeit und zur Vorbereitung von Regelungen grundsätzlicher Fragen, die sich aus der Einstellung, Ausbildung und Verwendung von Spitzensportlerinnen und -sportlern ergeben, eingesetzt wird.

Außerdem wird die Vereinbarung auf das Wesentliche der Zusammenarbeit konzentriert und eine Verknüpfung zu den zwischenzeitlich erlassenen, konkretisierenden Richtlinien hergestellt, damit so Redundanzen vermieden und erforderliche Praxisanpassungen situationsgerecht über die Richtlinien vorgenommen werden können, ohne jedes Mal die grundsätzliche Vereinbarung erneuern zu müssen.

Personen (v.l.n.r.): Vorstand „Sport und Vermarktung“ beim Landessportverband für das Saarland (LSVS) Johannes Kopkow; Ringer Gennadij Cudinovic; Triathletin Lina Völker; Sportminister Klaus Bouillon; Vorstand „Finanzen“ beim LSVS Joachim Tesche.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Eppelborn – Mit Projekt Klimawald 1000 Bäume gepflanzt !

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Projekt Klimawald in Eppelborn gestartet - gemeinsam für den Natur- und Umweltschutz 1.000 Bäume gepflanzt! Gemeinsam hatten Marcus Krämer, Geschäftsführer von HostPress und Michael Krämer, Gründer und Firmeninhaber von Krämer IT Solutions in Eppelborn, im vergangenen Jahre die Idee, Bäume in [...]

Eppelborn – Über 300.000 Euro für Bürgerhaussanierung!

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Die Arbeiten am Bürgerhaus Habach haben begonnen – die Gemeinde Eppelborn investiert rund 306.000 Euro Gemeinsam mit Peter Dörr, Ortsvorsteher von Habach, sowie dem zuständigen Fachgebietsleiter Thomas Lösch besuchte Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld am Mittwochnachmittag das Bürgerhaus in Habach. Unverkennbar haben [...]

Saarbrücken – Nick Galle verlässt FCS !

27.01.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   Nick Galle verlässt FCS und wechselt zum Wuppertaler SV Kurz vor Ende des Transfer-Fensters wechselt Linksverteidiger Nick Galle vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken zum ambitionierten Traditionsvereins WuppertalerSV, derzeit Tabellenzweiter in der Regionalliga West. „Wir entsprechen damit dem persönlichen Wunsch von Nick, sich perspektivisch verändern [...]

Marpingen – 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen!

26.01.2022 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Gemeinde Marpingen erhält über 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen Innenminister Klaus Bouillon hat heute, 26. Januar 2022, dem Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Volker Weber, Förderbescheide mit Bedarfszuweisungen in einer Gesamthöhe von 180.750 Euro übergeben. Die Fördersumme für die Gemeinde Marpingen fließt [...]

Von |2022-01-10T22:24:41+01:00Januar 10th, 2022|

Diesen Beitrag teilen! Bitte wähle deine Plattform.

Über den Autor:

Nach oben