Saarbrücken – Minos Gouras wechselt offiziell zu Jahn Regensburg!

Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken

Minos Gouras wechselt offiziell zu Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg vermeldet heute Minos Gouras als Neuzugang für die Saison 20022/23. Da der 1. FC Saarbrücken aufgrund des auslaufenden Vertrages nicht in die   Wechselgespräche eigebunden war, veröffentlichen wir an dieser Stelle in Absprache mit dem Jahn gerne nachfolgende Pressemitteilung:
Der SSV Jahn Regensburg verpflichtet zur kommenden Saison mit Minos Gouras einen neuen Spieler für die Offensive. Der 23 Jahre junge Deutsch-Grieche ist in der laufenden Saison noch für den 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga aktiv.

Der SSV Jahn Regensburg kann den zweiten Neuzugang für die Spielzeit 2022/23 vermelden. Der offensive Mittelfeldspieler Minos Gouras läuft zukünftig für die Jahnelf auf und hat in Regensburg einen Vertrag bis zum 30.06.2025 unterschrieben. Roger Stilz, Geschäftsführer Sport des SSV Jahn, sagt zur Neuverpflichtung: „Wir sind glücklich, dass sich Minos für uns entschieden hat Mit seiner offenen Art passt er zu uns. Er ist noch ein junger Spieler und wir sind überzeugt, dass er sich bei uns weiterentwickelt und dass uns sein Tempo und seine Dribbling-Qualitäten guttun.“

Der in Speyer (Rheinland-Pfalz) geborene Gouras wurde im Nachwuchs unter anderem beim SC Freiburg und beim FC-Astoria Walldorf ausgebildet. Seit Sommer 2020 spielt er beim 1. FC Saarbrücken, für den er seitdem bis heute in 53 Drittliga-Spielen 13 Tore und sieben Vorlagen verbuchen konnte. Der Wechsel zum SSV Jahn ist für ihn nun der nächste Karriereschritt. „Ich kenne einige Spieler, mit denen ich früher zusammengespielt habe und die später beim Jahn eine tolle Entwicklung genommen haben“, sagt Gouras. Das strebt er nun auch selbst an: „Ich hatte gute Gespräche mit den Verantwortlichen und bin überzeugt, dass ich mich hier gut entwickeln kann, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Zudem gefällt mir das Umfeld des Jahn, das ich als sehr familiär wahrgenommen habe.“

REGIO.news - 1.FCS

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Sportminister und Staatssekretär empfangen Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia !

Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang empfangen saarländische Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia Am Mittwoch, 25. Mai 2022, haben Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang zusammen mit dem LSVS-Vorstand die frisch gebackenen Sportmedaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton und im Para-Boccia empfangen. Ende April gewannen Isabel Lohau und Mark Lamsfuß [...]

Homburg – Homburger wählten die schönsten Schaufenster !

25.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Linda Barth Manuelas Modelounge gewinnt den Wettbewerb zum 2. Mal Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr fand auch 2022 wieder der Homburger Wettbewerb „Frühling im Schaufenster“ statt. Viele Homburger Geschäfte dekorierten für diese Aktion frühlingshaft und wetteiferten um den Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“. Wie [...]

Saarbrücken – Julius Biada verpflichtet!

17.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   FCS verpflichtet Julius Biada von Zweitligist SV Sandhausen Der 1.FC Saarbrücken freut sich über eine weitere vielversprechende Neuverpflichtung. Julius Biada wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom SV Sandhausen in den Ludwigspark. „ Wir sind sehr froh, dass diesen Neuzugang realisieren konnten. Julius ist ein [...]

St. Ingbert – Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei!

24.05.2022 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: Giusi Faragone                   Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Ein Quäntchen Mut gehört schon dazu: Acht Kinder waren in der Stadtbücherei zum Lesedino-Vorlesewettbewerb angetreten, sieben Mädchen und ein Junge. Diese Kinder hatten an ihren jeweiligen Schulen, den [...]

2022-04-07T17:32:42+02:00
Nach oben