Eppelborn – Verkaufsoffener Sonntag in Eppelborn war ein voller Erfolg!

Pressemitteilung der Landkreis Neunkirchen/ Fotos: Merkel
 
 
 
Eppelborn Finkenrech
Bürgermeister Andreas Feld, Benno Fries (Mitte) und Hans-Peter Hoffmann.

Verkaufsoffener Sonntag in Eppelborn war ein voller Erfolg

Zum Glück meinte es das Wetter am vergangenen Sonntag doch gar nicht so schlecht mit den Initiatoren des traditionellen verkaufsoffenen Sonntags vor den Osterfeiertagen. Zwar wehte ein kalter Wind um die Nase, doch die Sonnenstrahlen lockten die Bürgerinnen und Bürger in die Ortsmitte von Eppelborn.  Das Gewerbe hatte sich fein rausgeputzt und erwartete die Kunden ab dem frühen Nachmittag mit frühlingshaften Looks und leckeren Köstlichkeiten. Bürgermeister Andreas Feld machte sich zusammen mit dem cleveren Einkaufsfuchs Shoppy, dem Vorsitzenden des Eppelborner Gewerbevereins, Günter Schmitt, sowie dem Eppelborner Ortsvorsteher Berthold Schmitt am Nachmittag auf zu einem Rundgang durch die Geschäfte und über den Eppelborner Marktplatz. Viel Freude bereitete Shoppy allen Kindern mit seinen Süßigkeiten, die zahlreichen Osterglocken zauberten ein Lächeln in die Gesichter der „großen“ Besucherinnen des verkaufsoffenen Sonntags. Sponsoren dieser tollen Aktion waren der Gewerbeverein, die Wirtschaftsförderung der Gemeinde sowie der Unverpackt-Laden „Eppelkischd“. Ein Höhepunkt am Nachmittag war die Siegerehrung um die schönsten Weihnachtsbäume. Diese wurden von der Grundschule Eppelborn, der FGTS, der Kita Eppelborn sowie dem Seniorenheim St. Josef im Dezember 2021 geschmückt und nun auf dem Marktplatz mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet.  „Ich danke allen Gewerbetreibenden, die sich heute mit ihrem Angebot beteiligt haben und einen schönen Einblick in die Vielfalt ihres Sortiments gegeben haben. Gute Qualität und dazu kompetente Beratung, das zieht die Kundschaft in die Ortsmitte von Eppelborn. Unsere Wirtschaftsförderung wird auch weiterhin den lokalen Handel tatkräftig unterstützen für ein lebens- und liebenswertes Eppelborn“, erklärte Eppelborns Bürgermeister Feld. Er appelliert an alle Eppelbornerinnen und Eppelborner, bei den bevorstehenden Ostereinkäufen den lokalen Handel zu unterstützen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art

06.11.2022 Quelle: Fördergemeinschaft Montessori Gemeinschaftsschule/ Foto: Cornelia Holleck-Weithmann Ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art Am 12. November findet von 11 bis 17 Uhr der 8. Kunsthandwerkermarkt in Friedrichsthal an der Montessori-Gemeinschaftsschule statt. Es ist ein KunsthandwerkerMarkt der ganz besonderen Art. Hier finden sich nicht nur professionelle Stände, sondern auch [...]

Saarland – Schulkinder zeigten tolle Leistungen beim Radfahren !

25.07.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Umwelt/ Foto: Jan Rippel Ministerin Petra Berg bei der Auftaktveranstaltung der Kampagne Stadt- und Schulradeln Saar in Merzig. Schulkinder zeigten tolle Leistungen beim Radfahren – Gewinner der Kampagne Stadt- und Schulradeln Saar stehen fest  Die Grundschule Merzig-Brotdorf ist eine der Gewinnerschulen  beim Schulradeln Saar. [...]

Lebach – Einweihung Fußgängerzone !

02.06.2022 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Lebach/ Foto: Kirsch/Stadt Hohe Verweilqualität in der neuen Lebacher Fußgängerzone Erster Bauabschnitt offiziell freigegeben Die Lebacher Fußgängerzone ist kaum wiederzuerkennen. Hell und grün statt trist und grau. Die dunklen Bodenplatten aus den 1970er Jahren sind verschwunden. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit strahlt die neue „City“, wie die Lebacher [...]

Von |2022-04-12T21:41:13+02:00April 12th, 2022|

Diesen Beitrag teilen! Bitte wähle deine Plattform.

Über den Autor:

Nach oben