Eppelborn – Fahrrädchen und Roller für Kita „Maria Himmelfahrt“ in Humes!

Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn
 
 
Eppelborn Finkenrech

Familienministerin Monika Bachmann übergibt Fahrrädchen und Roller zur Bewegungsförderung an die Kita „Maria Himmelfahrt“ in Humes

Als Ministerin Monika Bachmann, Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld und Mario Firmbach, stellvertretender Ortsvorsteher von Humes, am vergangenen Freitag die Kita Humes besuchen, herrscht ein reges Treiben im Außengelände. In der Kita, die in diesem Jahr mit der Goldenen Plakette „Gesunde Kindertagesstätte“ ausgezeichnet wurde, steht Bewegung täglich auf dem Stundenplan. Seit 2017 nimmt die Einrichtung unter der Leitung von Iris Menzler am Projekt „Jolinchen Kids“ teil, beim Sieg im Malwettbewerb durften sich die Kinder über den Besuch des AOK-Maskottchens in Lebensgröße freuen. In der vergangenen Woche beteiligte sich die Kita zum zweiten Mal an der Aktion „Zu Fuß zur Kita und zur schule“. Hierbei werden sowohl die Kinder, aber auch die Eltern für das Thema Bewegung sensibilisiert, erklärte Iris Menzler. All diese Erfolge, die durch Beharrlichkeit erreicht wurden, haben sich bis nach Saarbrücken herumgesprochen, verriet Ministerin Bachmann. Seit einigen Jahren bereits sorgt ihr Ministerium dafür, dass sich die Mädchen und Jungen in den Kindertagessstätten noch mehr bewegen.

Dazu gibt es Fahrrädchen, Roller und Laufräder – Helme natürlich inklusive. Ministerin Monika Bachmann: „Kinder sollen sich von früh an ausreichend bewegen. Durch unsere Rädchen wird das Bewegungsangebot erweitert und neue Anreize geschaffen. Strahlende Kinderaugen sind der größte Dank – daher freut es mich sehr zu sehen, wie gut die Rädchen bei den Kindern angenommen werden.“ Als Dankeschön übergaben die Kinder der Kita „Maria Himmelfahrt“ ein Bild an die Ministerin. „Ich freue mich, dass nun auch die Kita in Humes von der Aktion profitiert. Ich danke der Familienministerin und ihrem Haus für diese tolle Aktion“, so Bürgermeister Feld.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Ehrenamtler mit der Paul-Haffner-Naturschutzmedaille ausgezeichnet!

22.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Daniel Bittner Erfolgsgeschichten im saarländischen Naturschutz – Minister Jost ehrt erneut engagierte Ehrenamtler mit der Paul-Haffner-Naturschutzmedaille Vorbild soll Wirkung zeigen – das ist der Leitgedanke hinter dem saarländischen Naturschutzpreis, benannt nach dem Nestor der Floristik und Vegetationskunde im Saarland, [...]

Schiffweiler – Neueröffnung des indisch-italienischen Restaurants!

22.10.2021 Quelle/Bild: Gemeinde Schiffweiler           Neueröffnung des indisch-italienischen Restaurants „MAHARAJA“ im Bürgerhaus Eine besondere Neueröffnung wurde vergangene Woche in der Karlstraße 35 gefeiert: Bürgermeister Markus Fuchs besuchte das neue Restaurant „MAHARAJA“, das seit kurzem im Bürgerhaus in Heiligenwald zu finden ist und schon erste Gäste empfangen [...]

Schiffweiler – Einweihung des „Müllbekämpfung-Schildes“

22.10.2021 Quelle/Bild: Gemeinde Schiffweiler           Offizielle Einweihung des Schildes "So lange kämpft dieser Wald mit dem Müll" Nicht nur die illegale Müllentsorgung von Autoreifen, Bügelbrettern und Müllsäcken voller Haushaltsmüll beschäftigen das Land und die Kommunen. Auch die Entsorgung und das achtlose Wegwerfen von To Go Bechern, [...]

Eppelborn – Aktion „Heimatshoppen“ 2021 – Umsatzgewinner stehen fest!

20.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Aktion „Heimatshoppen“ 2021 in Eppelborn -  die glücklichen Umsatzköniginnen und Umsatzkönige stehen fest Ganz schön schwer war die Kiste mit den insgesamt 726 Stempelkarten, die am Mittwochvormittag im Koßmannforum im big Eppel in Eppelborn auf ihren Einsatz wartete. 726 Stempelkarten, das, [...]

Von |2021-10-01T10:38:41+02:00Oktober 1st, 2021|

Über den Autor:

Nach oben