Merzig – Stadtwerke unterzeichnen Charta der Vielfalt

Stadtwerke Merzig GmbH unterzeichnen Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Schirmherrin ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Zielsetzung der Charta der Vielfalt ist die Schaffung eines Arbeitsumfeldes, in dem alle Beschäftigten die gleiche Wertschätzung und Förderung erfahren, unabhängig von Nationalität oder ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, Geschlecht sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Charta der Vielfalt steht für einen ganzheitlichen Ansatz und Umgang mit Vielfalt.

„Wir als Energie- und Wasserversorger mit über 70 Mitarbeitern leben jeden Tag von Vielfalt“, so Daniel Barth, Geschäftsführer der Stadtwerke Merzig GmbH. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben jeden Tag mit unseren Kunden Kontakt. Die Akzeptanz von Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit und wir sind überzeugt, dass gelebte Vielfältigkeit unser Unternehmen noch erfolgreicher macht.“

Die Unterzeichner der Charta und auch die Mitglieder des Vereins verpflichten sich, ein Klima der Akzeptanz, des gegenseitigen Vertrauens und der Wertschätzung zu schaffen. Die Unterzeichner und die Vereinsmitglieder sind davon überzeugt, dass eine gelebte Vielfalt positive Auswirkungen auf die Gesellschaft in Deutschland hat.

„Ich bin stolz, dass Vielfalt bei der Kreisstadt und auch bei den Stadtwerken Merzig gelebt wird,“ erklärt Bürgermeister Marcus Hoffeld als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Merzig GmbH. „Damit wollen wir auch allen Unternehmen, Organisationen und Vereinen im Merzig die Unterzeichnung der Charta nahebringen. Diversität, also Vielfalt ist schon lange Alltag und wir alle leben mit und von ihr.“

Durch die Unterzeichnung der Urkunde hat sich die Stadtwerke Merzig GmbH verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Wer mehr über die Charta der Vielfalt erfahren möchte findet auf der Homepage www.charta-der-vielfalt.de umfangreiche Informationen.

REGIO.news - Kreisstadt Merzig

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Neunkirchen – Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Hangard!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Löschbezirk Hangard Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Freitag, 15. Oktober, ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug an den Löschbezirk Hangard übergeben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes HLF10, welches auch aktuelle Anforderungen erfüllt. Es ersetzt das TLF16/25, das bereits 30 [...]

Homburg -„Freiherr-vom-Stein“-Medaille für 5 Kommunalpolitiker!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     Auszeichnung von fünf Kommunalpolitikerinnen und -politikern aus dem Saarpfalz-Kreis mit „Freiherr-vom-Stein“-Medaille Herbert Keßler aus Mandelbachtal-Ommersheim, Anni Schindler aus Homburg, Karl-Heinz Wack aus Gersheim-Reinheim sowie Gerhard Wagner aus Homburg haben von Innenstaatssekretär Christian Seel am Freitag, 7. [...]

Merzig – Merziger Mondschein-Shopping!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig/ Foto: Kreisstadt Merzig   Musik, Illumination, Kinderprogramm und lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr Da der beliebte Mondscheinmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird, hat die Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Kulturzentrum Villa Fuchs ein attraktives Alternativprogramm vorbereitet. [...]

Saarland – #ZusammenhaltSaarland!

15.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie/ Foto: Adobe Stock #ZusammenhaltSaarland: „Im Saarland wird sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien gelegt“ Seit über 13 Jahren sind die Angebote des Landesprogramms „Frühe Hilfen“ ein zentraler Baustein der Familienpolitik und des Kinderschutzes im Saarland. Die hierfür [...]

2021-05-19T11:51:54+02:00
Nach oben