Merzig – Nachwuchs ims Wolfspark!

Nachwuchs im Merziger Wolfspark-Werner-Freund

Es war bereits lange geplant, die Aufzuchthütte renoviert und doch mussten die Planungen aufgrund der Pandemie mehrfach verworfen oder verschoben werden. Aber nun sind endlich drei kleine Polarwolfs-Mädchen in Merzig eingezogen und bringen neues Leben in den Park.

Sie wurden auf die Namen Anyu, Nova und Yuki „getauft“.

Anyu und Nova stammen aus einem befreundeten, deutschen Tierpark und zogen letztendlich schneller als geplant in den Wolfspark-Werner-Freund um. Bei der ersten tierärztlichen Untersuchung, bei der die Tiere auch gechipt wurden, zeigte sich, dass Anyu deutlich keiner und dünner war als ihre insgesamt sechs Geschwister. Um ihre Überlebenschancen zu erhöhen, entschied man sich für eine frühere Abgabe nach Merzig.

Nach einer ersten Eingewöhnung in die neue Situation zeigte sich Nova in ihrem gesamten Verhalten sowie bei der Nahrungsaufnahme als eher unproblematisch. Anyu brauchte hierbei deutlich länger und war auch zurückhaltender. Für alle eine große Überraschung war die Geburt der kleinen Yuki als Nachwuchs unserer eigenen Polarwölfe.

Mittlerweile sind alle drei in ihrer Entwicklung auf einem sehr guten Weg, um gesunde, erwachsene Wölfe zu werden und in Zukunft vielleicht einmal wieder eigenen Nachwuchs im Merziger Kammerforst zu bekommen.

Die Besucher des Wolfspark-Werner-Freund müssen sich allerdings noch eine Zeit lang gedulden, um Anyu, Nova und Yuki live zu erleben. Die drei sollen und müssen in ihrer Persönlichkeit erst ausreichend entwickelt und gefestigt sein. Die Kreisstadt Merzig wird frühzeitig informieren, wenn es soweit ist. Bis dahin halten wir Sie gerne mit aktuellen Fotos, der Geschichte von Yuki sowie über die Entwicklung der Welpen auf dem Laufenden.

REGIO.news - Wolspark Merzig

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Dillingen – Hohe Auszeichnung für den Dillinger Bürger Dittmar Wächter!

19.07.2022 Quelle: Pressemitteilung Staatskanzlei /Foto: Staatskanzlei des Saarlandes/Pf         Hohe Auszeichnung für den Dillinger Bürger Dittmar Wächter Bei einer Feierstunde in der Staatskanzlei überreichte Ministerpräsidentin Anke Rehlinger am Dienstag, den 19. Juli 2022, Dittmar Wächter aus Dillingen das Bundesverdienstkreuz am Bande. Der Ordensträger wurde auf Vorschlag der [...]

Saarland – Wieder- und Neuberufung der ehrenamtlichen Naturwarte im Saarland !

15.07.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Umwelt/ Foto: Sabine Schorr, MUKMAV Umweltministerin Petra Berg (Mitte), Kurator der Naturlandstiftung Saar Roland Krämer (3.v.r.) und die zuständigen Abteilungs- und Referatsleiter des Ministeriums bei der Ernennung mit den ehrenamtlichen Naturwarten Wieder- und Neuberufung der ehrenamtlichen Naturwarte im Saarland Schutzgebiete brauchen eine qualifizierte [...]

Saarland – Siegerehrung Kreiswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft !

15.07.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig-Wadern/ Foto: Merzig-Wadern Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich gemeinsam mit Bürgermeister Jochen Kuttler und Bürgermeister Helmut Harth sowie den Vertretern des ersten und zweiten Platzes des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ (Bietzerberg, Britten, Morscholz). Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“: Bietzerberg, Britten, Morscholz und Wochern [...]

2021-06-14T13:03:57+02:00
Nach oben