LK Merzig-Wadern – Feuerwehr Wellingen erhält neu-en Defibrillator!

REGIO.news - Merzig-Wadern

Freiwillige Feuerwehr Wellingen erhält neu-en Defibrillator von Streit-Gruppe

Das Merziger Pflege- und Medizinunternehmen Streit KG hat der freiwilligen Feuerwehr Wellingen am Donners-tag, dem 24. Juni 2021, ein neues Defibrillationsgerät (AED) gespendet. Der Geschäftsführer, Armin Streit, überreichte dem Löschbezirksführer, Robert Steinhauer, den Defibrillator am Gebäude der Wellinger Feuerwehr.

Bürgermeister Marcus Hoffeld erläuterte: „Gerade im Hinblick auf Veranstaltungen, wie sie die Wellinger Feu-erwehr unter normalen Umständen erfreulicherweise für die Bürgerinnen und Bürger anbietet, ist der Defibril-lator als Sicherheitsvorkehrung von großer Wichtigkeit. Ich freue mich über die jetzt noch bessere Ausstattung der Feuerwehr und bedanke mich bei der Streit-Gruppe für die Spende.“

Bei der Übergabe erfolgte eine erste kurze Erklärung des Geräts und die Weitergabe des zugehörigen Medizin-produktebuchs. Zwei folgende Schulungen zum Einsatz des Defibrillators werden der Wellinger Feuerwehr ebenfalls durch die Streit-Gruppe ermöglicht.

„Als Merziger Unternehmer im Medizin- und Pflegebe-reich ist es mir ein Anliegen, mit dem neuen Gerät etwas zur Gesundheit und Sicherheit der Allgemeinheit in mei-ner Heimat beizutragen“, erklärte Armin Streit. „Durch die räumliche Entfernung Wellingens von der Kernstadt und den dortigen Notdiensten kann der neue Defibrilla-tor hier vor Ort im Notfall lebensnotwendig sein. Die Dringlichkeit und Wichtigkeit dieser Sicherheitsmaßnah-me hat sich vor Kurzem auch erneut durch den Vorfall beim Spiel der dänischen Mannschaft im Rahmen der Fußball-EM gezeigt“, so Streit weiter.

Robert Steinhauer und Matthias Hurth, Ortsvorsteher von Wellingen, sowie Markus Glesius, Mitarbeiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Kreisstadt Merzig, bedankten sich ebenfalls für das neue Equipment, das nun an einer gut sicht- und erreichbaren Stelle im Feuerwehrgebäude angebracht werden soll.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Eppelborn – Abenteuerfreizeit in der Hirschberghalle/Bubach war voller Erfolg!

02.08.2021 Quelle: Pressemitteilung der Gemeinde Eppelborn/ Fotos: Merkel       Inklusive Abenteuerfreizeit der Gemeinde Eppelborn in der Hirschberghalle in Bubach war voller Erfolg Gegen Langeweile in den Sommerferien ist in Eppelborn durchaus ein Kraut gewachsen. Denn in den zurückliegenden ersten beiden Ferienwochen sorgte die inzwischen schon traditionelle „Abenteuerfreizeit“ bei [...]

Eppelborn – Ameisendetektive im Freizeitzentrum Finkenrech!

01.08.2021 Quelle: Pressemitteilung der Landkreis Neunkirchen/ Fotos: Jan Penth       Ameisendetektive im Freizeitzentrum Finkenrech Am Sonntag, 8. August 2021, bietet die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) ein spannendes Programm für alle naturinteressierten Familien an. Kaum einer weiß, was Ameisen im Verborgenen alles leisten. Sie gehören zu [...]

Homburg – Besuch des jüdischen Friedhofes!

01.08.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg/ Foto: Linda Barth Besuch des jüdischen Friedhofes in Homburg Landtagspräsident Stephan Toscani und Bürgermeister Michael Forster legten Kranz nieder Anlässlich des Jubiläumsjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" besuchte Landtagspräsident Stephan Toscani zusammen mit Bürgermeister Michael Forster und der Vorsitzenden der Synagogengemeinde Saar, Ricarda [...]

Wörschweiler – Scheck vom Umweltministerium: Gebäudeabriss und Neugestaltung

29.07.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg Minister Reinhold Jost brachte Scheck nach Wörschweiler Gebäudeabriss und Neugestaltung eines Geländes an der Limbacher Straße können bald verwirklicht werden 111.271,99 Euro – dies ist die Summe, die auf dem Scheck stand, den der saarländische Umweltminister Reinhold Jost am Mittwoch im Gepäck hatte. Übergeben [...]

2021-07-21T11:47:30+02:00
Nach oben