Schiffweiler – Bürgermeister als Wanderpate auf den Spuren Walter Bernsteins!

Von |2021-06-17T20:51:07+02:00Juni 17th, 2021|


 
 
 
 

120 Jahre Walter Bernstein – Bürgermeister Markus Fuchs als Wanderpate auf den Spuren Walter Bernsteins

Nach der Bannereinweihung an der Rathausstraße/Ecke Parkstraße und der Übergabe der Ehrenbürgerschaft posthum im Rathaus Schiffweiler ist das Walter-Bernstein-Jahr vergangene Woche mit neuen Programmpunkten weiter vorangeschritten. Am Montag (07.06.) wurde die Ausstellung zum Thema „Arbeit – Gestern, heute, morgen“ offiziell im Rechtsschutzsaal in Bildstock eröffnet.

Nach Redebeiträgen von Christian Jung (Bürgermeister Friedrichsthal), Thomas Otto (Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer des Saarlandes), Delf Slotta (Stiftungsrat der Förderstiftung Walter Bernstein) und Roman Uwer (Vorsitzender der Förderstiftung Walter Bernstein) bot sich den Gästen die Gelegenheit, die neue Ausstellung mit Werken von Walter Bernstein und Veronika Müller zu besuchen. Auch Bürgermeister Markus Fuchs – 2. Vorsitzender im Stiftungsrat – besuchte die Vernissage und ließ sich durch die Ausstellung führen.

Ein weiteres Highlight im Walter-Bernstein-Jahr 2021 war die zweieinhalbstündige Wanderung vergangenen Samstag (12.06.). Bürgermeister Markus Fuchs begleitete als erster Wanderpate die Wanderserie. Ab 10 Uhr führte er rund 30 interessierte Wanderer vom Rechtsschutzsaal in Bildstock am Absinkweiher vorbei zur Bergehalde und zum Bergwerk Reden, über den Höfertaler Wald Pfad zurück zum Rechtsschutzsaal. Dabei berichtete er – mit Unterstützung von Dr. Frank Hirsch (Leiter des Dokumentationszentrums der Arbeitskammer des Saarlandes) – über die Bergleute, deren Arbeit unter Tage, die Wassergärten sowie die Badeanstalt am Höfertaler Wald Pfad und gestaltete die sieben Kilometer lange Strecke dadurch abwechslungsreich und informativ.

Im Anschluss hatten die Wanderer die Möglichkeit, sich im Biergarten des Rechtsschutzsaals mit einem Bergmannsfrühstück zu stärken und sich durch die Ausstellung „120 Jahre Walter Bernstein: Arbeit – Gestern, heute, morgen“ führen zu lassen. Geplant sind acht weitere Wanderungen – unter anderem mit Eugen Roth, Sören Meng und Cornelia Hoffmann-Bethscheider. Eine schriftliche Anmeldung ist unter info@rechtsschutzsaal.de zwingend erforderlich.

REGIO.news Schiffweiler
REGIO.news Schiffweiler
REGIO.news Schiffweiler

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

St. Ingbert – Rund 2,4 Mio. Euro für die städtebauliche Erweiterung!

27.09.2021 Quelle:  Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sort/ Foto: Stoll     Förderung der städtebaulichen Entwicklung in St. Ingbert: Bauminister Klaus Bouillon übergibt Zuteilungsschreiben über rund 2,4 Mio. Euro Am Freitag, 24. September 2021, erhielt der Oberbürgermeister der Stadt St. Ingbert, Prof. Dr. Ulli Meyer, von Bauminister Klaus [...]

Püttlingen – Ehrungen & Beförderungen bei der Feuerwehr!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Püttlingen Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Püttlingen Leider konnten, wie bereits im vergangenen Jahr auch schon, die Ehrungen, Beförderungen und die Übernahme in die Altersabteilung aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant im Rahmen eines „Florianstages“ stattfinden. Da aber auch in diesem Jahr nicht auf die Ehrung bzw. [...]

Homburg – Spielplatz in Jägersburg wurde aufgewertet!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg   Neue Klettergeräte sind einsatzbereit Ab sofort können zwei neue Spielgeräte auf dem Spielplatz „Hammerloch“ in Homburg-Jägersburg genutzt werden. Hier steht den Kindern eine neue Kletterkombination mit Rutsche zur Verfügung. Das Spielgerät steht auf Edelstahlstandposten mit einer halben Achteckplattform aus Robinienholz. Waagerechte, kunststoffummantelte [...]

Merzig – Parkplatzerweiterung am Wolfspark beschlossen!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig Stadtrat beschließt Erweiterung der Parkplätze am Wolfspark Werner Freund Um die Parkplatzsituation am Wolfspark Werner Freund zu verbessern hat der Merziger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. September 2021 einstimmig neue Parkplätze beschlossen. So soll das bestehende Parkplatzangebot um weitere 36 PKW-Parkplätze, sieben Fahrradabstellplätze [...]

Nach oben