Schiffweiler – Bürgermeister als Wanderpate auf den Spuren Walter Bernsteins!

Von |2021-06-17T20:51:07+02:00Juni 17th, 2021|


 
 
 
 

120 Jahre Walter Bernstein – Bürgermeister Markus Fuchs als Wanderpate auf den Spuren Walter Bernsteins

Nach der Bannereinweihung an der Rathausstraße/Ecke Parkstraße und der Übergabe der Ehrenbürgerschaft posthum im Rathaus Schiffweiler ist das Walter-Bernstein-Jahr vergangene Woche mit neuen Programmpunkten weiter vorangeschritten. Am Montag (07.06.) wurde die Ausstellung zum Thema „Arbeit – Gestern, heute, morgen“ offiziell im Rechtsschutzsaal in Bildstock eröffnet.

Nach Redebeiträgen von Christian Jung (Bürgermeister Friedrichsthal), Thomas Otto (Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer des Saarlandes), Delf Slotta (Stiftungsrat der Förderstiftung Walter Bernstein) und Roman Uwer (Vorsitzender der Förderstiftung Walter Bernstein) bot sich den Gästen die Gelegenheit, die neue Ausstellung mit Werken von Walter Bernstein und Veronika Müller zu besuchen. Auch Bürgermeister Markus Fuchs – 2. Vorsitzender im Stiftungsrat – besuchte die Vernissage und ließ sich durch die Ausstellung führen.

Ein weiteres Highlight im Walter-Bernstein-Jahr 2021 war die zweieinhalbstündige Wanderung vergangenen Samstag (12.06.). Bürgermeister Markus Fuchs begleitete als erster Wanderpate die Wanderserie. Ab 10 Uhr führte er rund 30 interessierte Wanderer vom Rechtsschutzsaal in Bildstock am Absinkweiher vorbei zur Bergehalde und zum Bergwerk Reden, über den Höfertaler Wald Pfad zurück zum Rechtsschutzsaal. Dabei berichtete er – mit Unterstützung von Dr. Frank Hirsch (Leiter des Dokumentationszentrums der Arbeitskammer des Saarlandes) – über die Bergleute, deren Arbeit unter Tage, die Wassergärten sowie die Badeanstalt am Höfertaler Wald Pfad und gestaltete die sieben Kilometer lange Strecke dadurch abwechslungsreich und informativ.

Im Anschluss hatten die Wanderer die Möglichkeit, sich im Biergarten des Rechtsschutzsaals mit einem Bergmannsfrühstück zu stärken und sich durch die Ausstellung „120 Jahre Walter Bernstein: Arbeit – Gestern, heute, morgen“ führen zu lassen. Geplant sind acht weitere Wanderungen – unter anderem mit Eugen Roth, Sören Meng und Cornelia Hoffmann-Bethscheider. Eine schriftliche Anmeldung ist unter info@rechtsschutzsaal.de zwingend erforderlich.

REGIO.news Schiffweiler
REGIO.news Schiffweiler
REGIO.news Schiffweiler

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Eppelborn – Mit Projekt Klimawald 1000 Bäume gepflanzt !

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Projekt Klimawald in Eppelborn gestartet - gemeinsam für den Natur- und Umweltschutz 1.000 Bäume gepflanzt! Gemeinsam hatten Marcus Krämer, Geschäftsführer von HostPress und Michael Krämer, Gründer und Firmeninhaber von Krämer IT Solutions in Eppelborn, im vergangenen Jahre die Idee, Bäume in [...]

Eppelborn – Über 300.000 Euro für Bürgerhaussanierung!

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Die Arbeiten am Bürgerhaus Habach haben begonnen – die Gemeinde Eppelborn investiert rund 306.000 Euro Gemeinsam mit Peter Dörr, Ortsvorsteher von Habach, sowie dem zuständigen Fachgebietsleiter Thomas Lösch besuchte Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld am Mittwochnachmittag das Bürgerhaus in Habach. Unverkennbar haben [...]

Saarbrücken – Nick Galle verlässt FCS !

27.01.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   Nick Galle verlässt FCS und wechselt zum Wuppertaler SV Kurz vor Ende des Transfer-Fensters wechselt Linksverteidiger Nick Galle vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken zum ambitionierten Traditionsvereins WuppertalerSV, derzeit Tabellenzweiter in der Regionalliga West. „Wir entsprechen damit dem persönlichen Wunsch von Nick, sich perspektivisch verändern [...]

Marpingen – 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen!

26.01.2022 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Gemeinde Marpingen erhält über 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen Innenminister Klaus Bouillon hat heute, 26. Januar 2022, dem Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Volker Weber, Förderbescheide mit Bedarfszuweisungen in einer Gesamthöhe von 180.750 Euro übergeben. Die Fördersumme für die Gemeinde Marpingen fließt [...]

Nach oben