Saarland – Original-Weltraummenue von Matthias Maurer wird versteigert!

Von |2021-11-26T21:34:10+01:00November 26th, 2021|

26.11.2021 Quelle: Pressemitteilung Tourismus Zentrale Saarland
REGIO.news Querschied

Menüdosen von Hämmerle wechseln Besitz für den guten Zweck

Zwei Dosen des Original Bonus Food des saarländischen ESA-Astronauten Matthias Maurer werden bis zum 18. Dezember 2021 von United Charity versteigert, einem der größten Auktionsportale Europas. Das Mindestgebot für die beiden Dosen und zwei signierten Kochbüchern „Mit Herz am Herd – Neue Lieblingsrezepte“ von Cliff Hämmerle liegt derzeit bei 300 Euro. Der Erlös der Versteigerung geht zu Gunsten der Aktion „Herzenssache“, der Kinderhilfsaktion von SR, SWR und der Sparda-Bank.

Versteigerung der Geheirade:https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Astronaut-Geheirade
Versteigerung der Rostigen Ritter:https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Astronaut-rostige-Ritter

Matthias Maurer ist am 11. November zur Internationalen Raumstation aufgebrochen. Dort soll er für die Dauer von etwa sechs Monaten zahlreiche Experimente durchführen. Bei einem Flug zur ISS ist nicht nur die übliche Astronautenkost im Gepäck, sondern auch spezielle kulinarische Genüsse, das Bonus Food, ganz nach dem persönlichen Geschmack des Raumfahrers.

Inhalt der versteigerten Dosen sind zwei Gerichte von Sternekoch Cliff Hämmerle, die im Kontext eines Kochwettbewerbs der ESA, der Tourismus Zentrale Saarland und der Genuss Region Saarland unter saarländischen Gastronomen mit dem Namen „Weltraummenue für Matthias Maurer“ entwickelt wurden. In einem speziellen Verfahren wurde das Menü von Hämmerle, bestehend aus „Geheirade mit Schinken und Salbei“ sowie „Rostigen Rittern mit Vanillesoße“ für den Einsatz in der Schwerelosigkeit angepasst und in Dosen konserviert. Umgesetzt hat das die LSG-Gruppe, die für die Finalisierung der Weltraumgerichte zuständig ist.

Neben Hämmerle hat auch der Gewinner des Wettbewerbes Christian Heinsdorf von der Taverne der römischen Villa Borg ein Zwei-Gang-Menü für den saarländischen Astronauten kreiert. Fünf Wochen lang wurde leidenschaftlich für das Weltraummenü aus dem Saarland online abgestimmt. Insgesamt wurden über 7.000 Stimmen für diese besondere kulinarische Mission abgegeben.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.urlaub.saarland/maurermenue

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Sportminister und Staatssekretär empfangen Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia !

Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang empfangen saarländische Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia Am Mittwoch, 25. Mai 2022, haben Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang zusammen mit dem LSVS-Vorstand die frisch gebackenen Sportmedaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton und im Para-Boccia empfangen. Ende April gewannen Isabel Lohau und Mark Lamsfuß [...]

Homburg – Homburger wählten die schönsten Schaufenster !

25.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Linda Barth Manuelas Modelounge gewinnt den Wettbewerb zum 2. Mal Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr fand auch 2022 wieder der Homburger Wettbewerb „Frühling im Schaufenster“ statt. Viele Homburger Geschäfte dekorierten für diese Aktion frühlingshaft und wetteiferten um den Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“. Wie [...]

Saarbrücken – Julius Biada verpflichtet!

17.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   FCS verpflichtet Julius Biada von Zweitligist SV Sandhausen Der 1.FC Saarbrücken freut sich über eine weitere vielversprechende Neuverpflichtung. Julius Biada wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom SV Sandhausen in den Ludwigspark. „ Wir sind sehr froh, dass diesen Neuzugang realisieren konnten. Julius ist ein [...]

St. Ingbert – Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei!

24.05.2022 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: Giusi Faragone                   Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Ein Quäntchen Mut gehört schon dazu: Acht Kinder waren in der Stadtbücherei zum Lesedino-Vorlesewettbewerb angetreten, sieben Mädchen und ein Junge. Diese Kinder hatten an ihren jeweiligen Schulen, den [...]

Nach oben