Saarbrücken – Großes Mitmach-Fest an der Sportschule!

Von |2021-10-11T14:44:00+02:00Oktober 11th, 2021|

08.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: Christian Bucher
REGIO.news -HBK Saar
Sportminister Klaus Bouillon und Johannes Kopkow, Vorstand Sport & Vermarktung im LSVS

Sportministerium und LSVS feiern „SaarSportTage 2021“

Am 16. und 17. Oktober 2021 veranstalten das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport und der Landessportverband für das Saarland (LSVS) gemeinsam die „SaarSportTage“. Auf dem gesamten Gelände der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken werden an beiden Tagen von 14 bis 18 Uhr die saarländischen Sportverbände und -vereine ein vielfältiges Mitmachangebot für Jung und Alt präsentieren.

„Das Saarland hat sportlich einiges zu bieten! Und genau das wollen wir allen großen und kleinen Saarländerinnen und Saarländern an den beiden Tagen im Oktober präsentieren“, sagt Sportminister Klaus Bouillon, der die Idee zum Event gemeinsam mit dem Vorstand des LSVS entwickelt hat. „Mitmachen wird die Devise sein und sich anstecken lassen von einem tollen Angebot!“

„Die Vielfalt des Vereinssports entdecken und erleben“ lautete das Motto der Nacht des Sports, die von 2015 bis 2018 jährlich an der Hermann-Neuberger-Sportschule stattfand. Obwohl die Pandemie auch in den saarländischen Vereinen tiefgreifende Spuren hinterlassen hat, ist dieser Slogan weiterhin allgegenwärtig.

Passend zur aktuell laufenden DOSB-Kampagne „COMEBACK“ stehen der Einstieg und die Rückkehr in den organisierten Sport im Vordergrund. Aus diesem Grund hat Sportminister Klaus Bouillon zusammen mit dem LSVS die „SaarSportTage“ ins Leben gerufen.

„Nach anderthalb sehr schwierigen Jahren war und ist es uns ein besonderes Anliegen, die Menschen wieder für den organisierten Sport im Saarland zu begeistern. Mit den „SaarSportTagen“ wollen wir den Saarländerinnen und Saarländern die Möglichkeit geben, in verschiedene Sportarten hinein zu schnuppern und eine Leidenschaft für sie zu entwickeln oder neu zu entfachen“, sagt Johannes Kopkow, Vorstand Sport & Vermarktung im LSVS.

Gebündelt an einem Ort können Interessierte aller Altersklassen am 16. und 17. Oktober verschiedene Sportarten erleben und selbst ausprobieren. Neben den Mitmachangeboten von Vereinen, Verbänden und Partnern des LSVS werden auch diverse Infostände, ein Bühnenprogramm, eine Tombola und eine Kinderolympiade zu den Highlights der Veranstaltung zählen.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist mit dem bekannten 3-G-Nachweis (geimpft / genesen / getestet) selbstverständlich kostenfrei. Die offizielle Eröffnung findet um 14:00 Uhr auf der Bühne im Leichtathletikstadion statt.

Zu den SaarSportTagen am 16. und 17. Oktober laden wir Sie hiermit recht herzlich ein. Um die begrenzten Parkplätze auf dem Gelände bestmöglich zu koordinieren, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung an veranstaltungsmanagement@lsvs.de

Den Besucherinnen und Besuchern steht das Parkhaus der Universität des Saarlandes zur Verfügung.
Für einen Ansprechpartner vor Ort können Sie sich an den Veranstaltungstagen gerne an die Telefonnummer 0681-3879-285 wenden.