Neunkirchen – ZBN rettet Rosengarten im Stadtpark

Von |2021-05-21T14:41:47+02:00Mai 21st, 2021|

20.05.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen

ZBN rettet Rosengarten im Stadtpark

Der Zentrale Betriebshof der Kreisstadt Neunkirchen (ZBN) hat in den vergangenen Wochen den Rosengarten im Stadtpark versetzt. An dem alten Standort des Gartens ist geplant, eine dringend notwendige Kita zu errichten. Eine Bürgerinitiative forderte den Erhalt des Gartens. Am alten Standort war dies aus baulichen Gründen nicht möglich.

„Die Rettung des Rosengartens ist eine tolle Leistung. Wir bringen damit den Kita-Neubau und Erhalt des Gartens unter einen Hut. Wir haben eine pragmatische Lösung für den Wunsch der Bürgerinitiative gefunden und erfolgreich umgesetzt. Die Aktion unterstreicht die Bedeutung des ZBN für unsere Bürgerinnen und Bürger“, sagte Oberbürgermeister Jörg Aumann.

„Die Idee des ZBN-Leiters Achmed Achour den Rosengarten im Stadtpark zu verlegen, hat mich sofort überzeugt. Auch die Bürgerinitiative war begeistert von dem Vorschlag. Ich danke allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ZBN für die gute Arbeit“, sagte Bürgermeisterin Lisa Hensler.

Jasmin Schaum, ZBN-Meisterin des Grünrevier 1, plante die Versetzung des Gartens, damit die vorhandenen Stahlbauteile und die Rosen im unteren Teil des Stadtparkes einen neuen Platz finden konnten. Meisterin, Gesellen und Auszubildende stemmten gemeinsam das Projekt „Rettet den Rosengarten“.

REGIO.news Rosengarten

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

St. Ingbert – Rund 2,4 Mio. Euro für die städtebauliche Erweiterung!

27.09.2021 Quelle:  Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sort/ Foto: Stoll     Förderung der städtebaulichen Entwicklung in St. Ingbert: Bauminister Klaus Bouillon übergibt Zuteilungsschreiben über rund 2,4 Mio. Euro Am Freitag, 24. September 2021, erhielt der Oberbürgermeister der Stadt St. Ingbert, Prof. Dr. Ulli Meyer, von Bauminister Klaus [...]

Püttlingen – Ehrungen & Beförderungen bei der Feuerwehr!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Püttlingen Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Püttlingen Leider konnten, wie bereits im vergangenen Jahr auch schon, die Ehrungen, Beförderungen und die Übernahme in die Altersabteilung aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant im Rahmen eines „Florianstages“ stattfinden. Da aber auch in diesem Jahr nicht auf die Ehrung bzw. [...]

Homburg – Spielplatz in Jägersburg wurde aufgewertet!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg   Neue Klettergeräte sind einsatzbereit Ab sofort können zwei neue Spielgeräte auf dem Spielplatz „Hammerloch“ in Homburg-Jägersburg genutzt werden. Hier steht den Kindern eine neue Kletterkombination mit Rutsche zur Verfügung. Das Spielgerät steht auf Edelstahlstandposten mit einer halben Achteckplattform aus Robinienholz. Waagerechte, kunststoffummantelte [...]

Merzig – Parkplatzerweiterung am Wolfspark beschlossen!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig Stadtrat beschließt Erweiterung der Parkplätze am Wolfspark Werner Freund Um die Parkplatzsituation am Wolfspark Werner Freund zu verbessern hat der Merziger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. September 2021 einstimmig neue Parkplätze beschlossen. So soll das bestehende Parkplatzangebot um weitere 36 PKW-Parkplätze, sieben Fahrradabstellplätze [...]

Nach oben