Quierschied – Schulkids schenken Kita Baum zum Abschied!

Von |2021-07-29T14:57:46+02:00Juli 29th, 2021|

28.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied
REGIO.news Quierschied

Kita Pusteblume: Schulkinder verabschieden sich mit tollem Geschenk

Für die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Pusteblume in Fischbach-Camphausen beginnt mit der Einschulung ein neues, sehr wichtiges Kapitel ihres Lebens. Ihr Lachen und das Getrappel wird künftig in der Grundschule zu hören sein. Man könnte auch sagen: Die kleinen Raupen, die sich einst in der Pusteblume niedergelassen haben, sind zu einem Schmetterling geworden und flattern in die sich ihnen öffnende Welt.

Die Erzieherinnen und Erzieher werden ihre Schützlinge vermissen – und umgekehrt. Um über die gemeinsame Kitazeit hinaus in Erinnerung zu bleiben, haben sich die jungen Schmetterlinge etwas ganz Besonderes ausgedacht: Zusammen mit ihren Eltern haben sie der Kita ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk bereitet: Einen Baum! Genauer gesagt eine ahornblättrige Platane (platanus hispanica), die freundlicherweise von der Firma „Quierschieder Landschaftsbau J. Konrad“ kostenlos angeliefert und eingepflanzt wurde. Hierfür bedanken sich die Kinder und ihre Eltern recht herzlich. Der Baum wird noch vielen Kitakindern seinen Schatten spenden. Oder anders: Noch viele Generationen von „Raupen“ werden sich in seiner Nähe zu so prächtigen Schmetterlingen entwickeln können. Wie die Abschlusskinder des Jahres 2021.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Bürgermeister Maurer begrüßt neue Mitarbeiterin!

Von |2021-07-23T15:48:49+02:00Juli 23rd, 2021|

22.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

Bürgermeister Maurer begrüßt neue Mitarbeiterin: Giulia Daniele

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Quierschied freuen sich über eine weitere Verstärkung: Seit 1. Juli 2021 gehört auch Giulia Daniele zu ihrem Team.

Die 25-jährige gebürtige Saarbrückerin absolvierte zwischen 2015 und 2018 bei der Sparkasse Saarbrücken eine Ausbildung zur Bankkauffrau. 2019 legte sie den berufsbegleitenden Studiengang zur Sparkassenfachwirtin nach. Vor ihrem Wechsel zur Gemeinde Quierschied arbeitete Giulia Daniele als Bürokauffrau im elterlichen Betrieb, wo sie für die Buchhaltung und das Rechnungswesen zuständig war. „Ich wurde hier von allen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich empfangen und fühle mich in unserem Team sehr wohl“, sagt Daniele, die in Brebach wohnt und ergänzt: „Auch unsere Bürgerinnen und Bürger haben mich schnell als neue Ansprechpartnerin akzeptiert und sind sehr nett zu mir.“ Giulia Daniele kümmert sich um unterschiedliche Belange im Bürger- und Standesamt.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Quierschied radelt „einmal um die Welt“!

Von |2021-07-23T15:44:39+02:00Juli 23rd, 2021|

22.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

STADTRADELN 2021-Preisverleihung: Quierschied radelt „einmal um die Welt“

Am vergangenen Sonntag fand in der Q.lisse die Preisverleihung zur Kampagne STADTRADELN 2021 in Quierschied statt. Die Erste Beigeordnete der Gemeinde, Eva Bastian, nahm in Vertretung von Bürgermeister Lutz Maurer die Ehrung der erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.

Im Rahmen ihrer Begrüßung präsentierte Bastian die Statistiken der Kampagne und lobte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre herausragenden Leistungen. Mit einem Bild veranschaulichte sie diese: Insgesamt absolvierten die Teilnehmenden aus der Gemeinde 27.003 Kilometer auf dem Rad, was umgerechnet rund 4 Tonnen CO2-Einsparung bedeutet. „Startet man in Quierschied und bleibt man auf unserem Breitengrad, reicht dies für eine Erdumrundung. Wir hätten dann sogar noch 2.000 Kilometer für das nächste Mal übriggehabt“, sagte Bastian. Auch Roland Schneider von der Regionalgruppe des ADFC schloss sich in seinem Grußwort den lobenden Worten an und hob die beeindruckende Premiere der „Stadtradelnden“ aus Quierschied, Fischbach-Camphausen und Göttelborn hervor. Für das unterhaltsame musikalische Rahmenprogramm sorgte Liedermacher Manuel Sattler.

Folgende Teilnehmer*innen und Teams wurden ausgezeichnet:

Kategorie 1.     Sieger 2.     Sieger 3.     Sieger*in
U18 Noah Leis Finn Beres Jannis Beres
Erwachsene Lukas Berg Florian Rosch Cathrin Schikora
Senioren Hans Eiler Armin Quinten Peter Zimmer
STADTRADELN-Star Ramona mit Leon Schaum (1.286,7 Km/189,1 Kg CO2)
Teams meiste Km „pro Kopf“ CDU Quierschied (520,5 Km) Pfadfinder Quierschied

(395,2 Km)

Spvgg. Quierschied – Fußballer können auch Rad

(384,9 Km)

Team meiste Km absolut Kita Villa Regenbogen (8.293,3 Km/1.219,1 Kg CO2)

Die am Sonntag gemachten Sieger-Fotos sind auf der Internetseite der Gemeinde unter www.quierschied.de zu finden. Eva Bastian bedankte sich bei Sebastian Zenner, Annette Bost und Markus Kohl von der Gemeindeverwaltung für die Begleitung der Kampagne und die Organisation der Preisverleihung sowie den Sponsoren Sport Stiwi, Future Tech, SAARLAND Versicherungen, Heizöl Meiser, Sparkasse Saarbrücken und dem Heimat- und Verkehrsverein, mit deren Unterstützung allen Siegerinnen und Siegern tolle Preise verliehen werden konnten. Neben einer hochwertigen Glasfigur mit 3D-Radfahrer und persönlicher Widmung und einer Trinkflasche der SAARLAND Versicherungen erhielten alle ersten Sieger der Einzelkategorien einen 50 Euro-Gutschein von Sport Stiwi, alle zweiten Sieger einen 30 Euro-Gutschein von Future Tech. Auch die ausgezeichneten Teams durften sich über vom HuVV gestiftete Glasfiguren und die jeweiligen ersten Sieger zusätzlich über 50-Euro-Gutscheine von Future Tech freuen. Allen, die mitgemacht hatten, wurden Teilnehmer*innen-Urkunden ausgestellt und den jeweiligen Team-Captains zur Weiterverteilung übergeben. Die Preise derjenigen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten und die Urkunden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Offenen Teams Quierschied und des Teams „Fischbach“ liegen an der Rathaus-Info zur Abholung bereit.

REGIO.news Quierschied
REGIO.news Quierschied
REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Bürgermeister begrüßt neuen Gemeinde-Mitarbeiter!

Von |2021-07-15T16:19:14+02:00Juli 15th, 2021|

14.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied
REGIO.news Quierschied

Bürgermeister Maurer begrüßt neuen Mitarbeiter: OIiver Kuhn (42)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Quierschied freuen sich über Verstärkung: Seit 1. Juli 2021 gehört Oliver Kuhn zu ihrem Team.

Der 42-Jährige kehrte als ehemaliger Mitarbeiter der Vereinigten Volksbank in Quierschied, die bis vor wenigen Monaten im Erdgeschoss des Rathauses angesiedelt war, an seine frühere Arbeitsstätte zurück. Der Groß- und Außenhandelskaufmann war vor seiner Tätigkeit für die Volksbank Filialleiter eines Shops für Telekommunikationsprodukte.

„Ich bin sehr froh, dass es geklappt hat und ich diese neue berufliche Herausforderung ergreifen darf“, sagt Kuhn, der in Tholey-Hasborn wohnt und ergänzt: „Viele Quierschiederinnen und Quierschieder habe ich ja schon bei meiner vorherigen Tätigkeit kennengelernt. Ich freue mich sehr, sie – aber auch neue Gesichter – künftig in meiner neuen Funktion unterstützten zu dürfen.“ Oliver Kuhn kümmert sich um unterschiedliche Belange im Bürgeramt und ist perspektivisch für die Führerscheinstelle zuständig.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Drehorgel-Janik begeistert die Marktbesucher*innen!

Von |2021-07-15T16:11:03+02:00Juli 15th, 2021|

14.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

WalkAct des Regionalverbandes

Drehorgel-Janik begeistert die Marktbesucher*innen

Zylinder, Krawatte und Plüschäffchen – diese Gegenstände dürfen in der typischen Ausrüstung eines Drehorgelspielers nicht fehlen. Janik Meier ist so einer und am vergangenen Samstag begeisterte der 18 Jahre junge Mann aus Weiskirchen die Marktbesucherinnen und Marktbesucher in Quierschied. Seit frühester Kindheit ist Janik Meier alias Drehorgel-Janik vom Drehorgelspiel begeistert. Ursprünglich galt die Drehorgel als Instrument der Straßenmusiker und Gaukler. Später wurde sie aber auch als Kirchen- und Saloninstrument beliebt. Im Alter von 12 Jahren bekam der passionierte Musikant seine erste echte Pfeifendrehorgel der Firma Raffin aus Überlingen. Zu seinem Repertoire gehören Klassiker wie „Non, je ne regrette rien“, „Über den Wolken“ aber auch „Born to be wild“.

Das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken präsentierte den Künstler gemeinsam mit der Gemeinde Quierschied im Rahmen der diesjährigen „WalkAct“-Reihe. Unter diesem Titel werden belebte Plätze im Regionalverband Saarbrücken durch regionale Künstler*innen bespielt. Damit kommt die Kultur auch in den Corona-Krisenzeiten direkt zu den Menschen.

 

Zylinder, Krawatte und Plüschäffchen – diese Gegenstände dürfen in der typischen Ausrüstung eines Drehorgelspielers nicht fehlen. Janik Meier ist so einer und am vergangenen Samstag begeisterte der 18 Jahre junge Mann aus Weiskirchen die Marktbesucherinnen und Marktbesucher in Quierschied. Seit frühester Kindheit ist Janik Meier alias Drehorgel-Janik vom Drehorgelspiel begeistert. Ursprünglich galt die Drehorgel als Instrument der Straßenmusiker und Gaukler. Später wurde sie aber auch als Kirchen- und Saloninstrument beliebt. Im Alter von 12 Jahren bekam der passionierte Musikant seine erste echte Pfeifendrehorgel der Firma Raffin aus Überlingen. Zu seinem Repertoire gehören Klassiker wie „Non, je ne regrette rien“, „Über den Wolken“ aber auch „Born to be wild“.

Das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken präsentierte den Künstler gemeinsam mit der Gemeinde Quierschied im Rahmen der diesjährigen „WalkAct“-Reihe. Unter diesem Titel werden belebte Plätze im Regionalverband Saarbrücken durch regionale Künstler*innen bespielt. Damit kommt die Kultur auch in den Corona-Krisenzeiten direkt zu den Menschen.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – STADTRADELN 2021 die meisten Kilometern pro Einwohner*in im Regionalverband!

Von |2021-07-08T13:29:37+02:00Juli 8th, 2021|

07.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de

Quierschied mit meisten Kilometern pro Einwohner*in im Regionalverband

Sagenhafte 27.003 Kilometer erradelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kampagne STADTRADELN 2021 in Quierschied – und das innerhalb von nur drei Wochen! Am 26. Juni endete die landesweite Kampagne des Klima-Bündnisses, an der die Gemeinde Quierschied erstmalig teilgenommen hatte. Bis 3. Juli konnten im Kampagnenzeitraum gefahrene Kilometer noch nachgemeldet werden. Nun steht das Ergebnis fest: Die 27.003 Kilometer verteilen sich auf insgesamt 123 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zehn Teams. Sie alle haben mit ihrer Leistung dazu beigetragen, dass umgerechnet bis zu vier Tonnen (!) CO2 eingespart wurden.

Saarlandweit landete Quierschied mit dem Spitzenwert von 2,04 Kilometern pro Einwohner*in auf Platz zwölf von 52 Kommunen, innerhalb des Regionalverbands Saarbrücken ist dies sogar der beste Wert. In der Tabelle der absolut gefahrenen Kilometer landete Quierschied hinter der Landeshauptstadt, Püttlingen und Völklingen auf Platz vier, deutschlandweit auf Platz 745 von über 2.000 teilnehmenden Kommunen. Mit allein 1.286,7 geradelten Kilometern erreichte Ramona Schaum aus Quierschied Platz 18 von über 270 STADTRADELN-Stars in ganz Deutschland. Die gesamte Auswertung ist im Internet unter www.stadtradeln.de/quierschied einsehbar.

Die Gemeinde wird die Gewinnerinnen und Gewinner unterschiedlicher Kategorien ermitteln und am Sonntag, 18. Juli ab 11 Uhr in der Q.lisse auszeichnen. Darüber werden die geladenen Gäste in den kommenden Tagen schriftlich informiert.

Das STADTRADELN-Team der Gemeinde würde sich über die Übermittlung schöner Fotos und Videos, die während der Kampagne entstanden sind, sehr freuen. Kontakt: s.zenner@quierschied.de oder Tel. 06897 961-116.

REGIO.news Querschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Ro Gebhardts „Myfunkysouls“ in der Q.lisse!

Von |2021-07-01T18:35:45+02:00Juli 1st, 2021|

30.06.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

Ro Gebhardts „Myfunkysouls“ am 16.7. in der Q.lisse

„Endlich wieder Bühne – und dann auch noch eine so schöne!“, dichtet Roland Gebhardt voller Vorfreude auf sein erstes richtiges Konzert nach der langen Corona-Zwangspause. Am Freitag, 16. Juli wird einer der einflussreichsten und renommiertesten Gitarristen des Saarlandes sein Live-Comeback in der Q.lisse in Quierschied feiern. Ab 20 Uhr sorgen Gebhardts Gitarre, die Stimmen von Nina Links (Sulzbach/Berlin) und Armindo Ribeiro (Portugal) sowie Wolfgang Roggenkamp (Berlin) am Schlagzeug und Bassist Gernot Kögel (Mannheim) für eine stimmungsvolle Melange aus Funk, Soul, Pop und Jazz. Das Ensemble „Myfunkysouls“ verspricht „Grooves, die unter die Haut gehen“ und Kompositionen aus den 60er, 70er und 80er Jahren, „die durch erstaunliche Simplizität und immensen Tiefgang glänzen. Gespielt von einigen der besten Musikern der Szene.“ Hinzu kommen tanzbare, aber auch gefühlvolle, balladeske Pop-Kompositionen der jüngeren Vergangenheit und wunderschöne Instrumental- & Gesangsstücke. Die bunte Mischung aus pfiffigen Eigenkompositionen, liebevoll bearbeiteten Klassikern und kraftvollen Improvisationen garantiert einen einzigartigen, originellen Abend für musikalische Feinschmecker und all jene, die endlich einmal wieder ein fetziges Konzert besuchen möchten.

Eintrittskarten sind in der Gemeindebücherei Quierschied (22 Euro) und nach Verfügbarkeit an der Abendkasse (25 Euro) erhältlich. Vorbestellungen per Email an: q.lisse@quierschied.de oder unter Tel.: 06897 961-195. Eintritt nur für Covid19(negativ)-Getestete, -Geimpfte und -Genesene.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Resolution zur Klassenbildung der Grundschule Fischbach-Göttelborn!

Von |2021-06-29T14:18:14+02:00Juni 29th, 2021|

25.06.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

Gemeinderat verabschiedet geschlossen Resolution zur Klassenbildung der Grundschule Fischbach-Göttelborn

In seiner gestrigen Sitzung setzte der Quierschieder Gemeinderat ein starkes Zeichen. Auf Antrag der CDU- und SPD-Fraktionen wurde eine an das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur gerichtete Resolution zur Klassenbildung der Grundschule am Standort Fischbach-Camphausen verabschiedet. Neben den beiden großen Fraktionen stimmten auch die Fraktionen FREIE WÄHLER Quierschied und DIE LINKE geschlossen für die Resolution. Vertreter der AfD-Fraktion waren nicht anwesend. Gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung fordern die Ratsmitglieder das Ministerium dazu auf, angesichts der besonderen Umstände in der Corona-Pandemie und im Sinne der künftigen Schülerinnen und Schüler von der festgelegten „Schülerrichtzahl“ von 29 Kindern pro Grundschulklasse abzusehen.

Hintergrund: Die Grundschule Fischbach-Göttelborn besteht aus zwei Standorten: Einen in Fischbach-Camphausen und einen in Göttelborn. Im Gemeindebezirk Fischbach-Camphausen gibt es zum Schuljahr 2021/2022 insgesamt 32 einzuschulende Kinder, in Göttelborn 19. Aufgrund der vom Ministerium festgelegten „Schülerrichtzahl“, die bis zu 29 Kinder pro Klasse vorsieht, sollen mindestens drei Kinder aus Fischbach-Camphausen am Standort in Göttelborn eingeschult werden. Den damit einhergehenden Aufwand für die betroffenen Kinder und deren Eltern hält der Gemeinderat insbesondere aufgrund der Umstände in der Corona-Pandemie aus sozialen und pädagogischen Gründen für unzumutbar. Dies gilt für die – wie auch immer auszuwählenden – Kinder, die täglich nach Göttelborn und zurück transportiert werden sollen ebenso wie für die verbleibenden 29 Kinder, die in nur einer Klasse beschult werden sollen. Sollte es beispielsweise zu einer erneuten Infektionswelle in der Corona-Pandemie und damit einhergehende Regelungen wie Distanzunterricht kommen, würden ausgerechnet die Kinder, die schon in den zurückliegenden 15 Monaten große Nachteile in Bildung erfahren mussten, erneut benachteiligt. Allen voran jene mit erhöhtem Unterstützungsbedarf. Der Gemeinderat stellt zudem vor diesem Hintergrund den Schülerrichtwert von bis zu 29 Schülerinnen und Schülern pro Klasse grundsätzlich in Frage. Schließlich ist wissenschaftlich erwiesen, dass kleinere Klassen mit bis zu 20 Schülerinnen und Schülern zu besseren Leistungen führen.

Deshalb fordert der Gemeinderat Quierschied in Fischbach-Camphausen die Bildung von zwei Klassen mit je 16 Schülerinnen und Schülern. Angesichts der vom Bund mit 11,5 Millionen Euro geförderten und vom Ministerium öffentlichkeitswirksam angekündigten Einstellung von „bis zu 400 zusätzlichen Lehrkräften nach dem Lockdown“ sollte dies ein realistisches Szenario sein.

Als letzte Option, allen einzuschulenden Kindern aus Fischbach-Camphausen die Einschulung in ihrem Heimatort zu ermöglichen, bliebe die Erhöhung der Schülerrichtzahl von 29 auf 32. Vorausgesetzt, das Ministerium richtet den ebenfalls bereits in der Presse angekündigten zusätzlichen Unterstützungsunterricht ein, sodass angesichts der Klassengröße keine Nachteile für die Schülerinnen und Schüler entstehen.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Neubepflanzung der Blumenbeete sorgt für Farbenpracht!

Von |2021-06-24T13:01:48+02:00Juni 24th, 2021|

23.06.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied

Neubepflanzung der Blumenbeete sorgt für Farbenpracht

Da haben der Gemeindegärtner Dieter Klein und seine Kolleginnen und Kollegen vom Baubetriebshof wieder ganze Arbeit geleistet: Seit vergangener Woche erstrahlen die Blumenbeete der Gemeinde in neuem Glanz.

Wie der Kreisel und die Beete eingangs der Marienstraße in Quierschied wurde das langgezogene Beet in der Rußhütter Straße in Fischbach-Camphausen mit einer bunten Mischung aus Fächerblumen, Petunien, Geranien, Rudbeckien und Salvien bestückt. In den Blumenpyramiden am Triebener Platz und aktuell an der Kirche in Göttelborn sorgen französische Hängegeranien und weiße Fächerblumen für Abwechslung und aus den Blumenampeln, die an Laternen in Fischbach-Camphausen (Talstraße und Neunkircher Straße) angebracht wurden, grüßen verschiedene Arten von Petunien und Surfinia.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Quierschied – Ehrenamtspreis 2021!

Von |2021-06-18T15:17:09+02:00Juni 18th, 2021|

16.06.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Bild: Adobe Stock

Ehrenamtspreis 2021: Vorschläge können bis 31. Juli eingereicht werden

Die Ehrenamtlichen in der Gemeinde Quierschied leisten mit ihrem freiwilligen, uneigennützigen und unbezahlten Einsatz in vielen Bereichen vorbildliche und unverzichtbare Arbeit. Diese bildet die Grundlage für den Zusammenhalt und das friedliche Miteinander in unserer Gesellschaft. Die Bandbreite ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer in Quierschied, Fischbach-Camphausen und Göttelborn reicht von „klassischer“ Vereinsarbeit in Sport und Kultur über soziales Engagement, Umweltschutz und Brauchtumspflege bis hin zu Brand- und Katastrophenschutz oder Rettungsdienst. Zu oft wird ehrenamtliche Arbeit als Selbstverständlichkeit wahrgenommen und diejenigen, die sich engagieren, erfahren dadurch viel zu wenig Wertschätzung. Auch deshalb haben viele Vereine und Organisationen seit Jahren mit einem Rückgang im Ehrenamt zu kämpfen. Die Corona-Pandemie könnte diesen Trend zusätzlich verschärft haben.

Seit 2019 tritt die Gemeinde Quierschied dieser Entwicklung aktiv und entschlossen entgegen: Mit der jährlichen Verleihung des Ehrenamtspreises der Gemeinde setzt sie ein starkes Zeichen für alle, die sich in ihrer Freizeit für andere einsetzen und engagieren.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind nun wieder dazu aufgerufen, Personen vorzuschlagen, die für die Verleihung des Ehrenamtspreises der Gemeinde Quierschied infrage kommen. Die Vorschläge können nebst Begründung bis zum 31. Juli 2021 schriftlich per Email (mail@quierschied.de) oder Post (Rathausplatz 1, 66287 Quierschied) bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.

REGIO.news Quierschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarbrücken – 140 Kommissaranwärterinnen &-anwärter vereidigt!

23.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter vor Ludwigskirche feierlich vereidigt Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon haben gemeinsam am Donnerstag, 23. September 2021, vor der Ludwigskirche 140 Kommissaranwärterinnen und -anwärter feierlich vereidigt. Eröffnet wurde die Zeremonie [...]

Saarland – Bis 2030 ains wir Wasserstoffland!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger bei der Podiumsdiskussion mit Armin Schild, Bündnis Zukunft der Industrie, Marcus Lassowski, consulting4drive GmbH und Alexander Gehling (NOW). Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein Nach gut einem Jahr Arbeit im Projekt „HyExperts“ [...]

Saarland – Mensabesuch auf der Bellevue zum bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“!

23.09.2021 | Quelle: Pressemitteilung vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Christoph Bier Staatssekretär Sebastian Thul unterstützt das Küchen-Team bei der Essensausgabe. Staatssekretär Thul besucht am bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ die Mensa der Gemeinschaftsschule Bellevue Am heutigen bundesweiten „Tag der Schulverpflegung“ hat der Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz, [...]

Friedrichsthal – Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung !

22.09.2021 Quelle/Bild: Stadt Friedrichsthal Arbeiterwohlfahrt Friedrichsthal-Bildstock unterstützt Spielplatzgestaltung Als Vertreterinnen der AWO Friedrichsthal-Bildstock kamen deren Vorsitzende Lotti Maier in Begleitung von Ulla Schmidt zu Bürgermeister Jung, um ihn mit einer Spende in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Die AWO unterstützt die Stadt damit bei der kostenintensiven Ausgestaltung und Pflege [...]

Nach oben