Neunkirchen – Neuer Spielplatz im Täufergarten eingeweiht!

Von |2021-11-15T20:06:21+01:00November 15th, 2021|

05.11.2021 Quelle: Pressestelle der BARMER Rheinland-Pfalz/Saarland/ Foto: AWO-Seniorenzentrum Furpach/Oliver Lauber
 
 
REGIO.news Wadgassen
v.l. Nicole Reif (Familienbüro), Bürgermeisterin Lisa Hensler, Oberbürgermeister Jörg Aumann, Ortsvorsteher Peter Pirrung, stv. Ortsvorsteher Alexander Lehmann beim Banddurchschnitt.

Mit Piraten auf große Kaperfahrt

Neuer Spielplatz im Täufergarten eingeweiht

In einem neuen Glanz erstrahlt der Spielplatz im Täufergarten im Neunkircher Stadtteil Kohlhof. Das rund 500 m² große Gelände wurde einmal runderneuert und noch attraktiver für Familien gestaltet. Kinder ab 3 Jahren können hier auf dem neuen Piratenschiff „Störtebeker“ der Fa. Huck Seiltechnik mit einer Gesamtfläche von 109 m² neue Abenteuer erleben. Kinder ab 2 Jahren können sich auf der Kletterbalancier-Anlage „Wichtelwald“ austoben. Durch die Doppelschaukel mit Schaukelbrett und Kleinkinder-Schaukelsitz, Bänke und den überdachten Sandkasten ist auch für weniger mutige Abenteurer etwas dabei. Der Zentrale Betriebshof, der die Renovierung durchführte, kümmert sich künftig auch um die Pflege des Platzes. Auf Sauberkeit und Sicherheit wurde großen Wert gelegt. Neue Mülleimer wurden aufgestellt und eine Durchgangssperre errichtet, sodass Kinder nicht ungehindert auf die Straße rennen können. Zwei Wipptiere, ein Seepferdchen und ein Fisch, werden sobald sie geliefert wurden, den Spielplatz vervollständigen. Rund 25.000 Euro wurden in die neuen Geräte investiert. „Gut angelegtes Geld, dient es doch der Entwicklung unserer Kinder“, so Oberbürgermeister Jörg Aumann, beim offiziellen Banddurchschnitt zur Eröffnung des Spielplatzes. Er richtete ein Dankeschön an den Ortsrat, Ortsvorsteher Peter Pirrung und seinen Stellvertreter Alexander Lehmann für den Einsatz zur Neugestaltung. Dieser neue Abenteuerspielplatz bietet für Klein und Groß die Gelegenheit, gemeinsam draußen zu toben, spielen und sich zu treffen.

Infos zu den Spielplätzen der Kreisstadt Neunkirchen sowie das neue Spielplatzkataster finden Sie unter www.neunkirchen.de/spielplaetze

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Völklingen – Fördermittel in Höhe von insgesamt rund 2,1 Millionen Euro!

04.12.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: C. Stoll     Innenminister Klaus Bouillon hat der Stadt Völklingen vier Zuteilungsschreiben für Fördermittel in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro für die städtebaulichen Gesamtmaßnahmen „Stadtteil Wehrden und Innenstadt“, „Nördliche Innenstadt“, „Stadtumbau Völklingen-Fürstenhausen“ und „Stadtumbau Völklingen Innenstadt“ überreicht. Darüber [...]

Saarland – Sportministerium fördert Special Olympics Saarland mit 100.000 Euro!

04.12.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Für größere Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Sport: Sportministerium fördert Special Olympics Saarland mit 100.000 Euro Sportminister Klaus Bouillon hat am Mittwoch, 1. Dezember 2021, einen Zuwendungsbescheid an Alexander Indermark, Präsident der Special Olympics Saarland und Clinical Director Healthy Hearing der [...]

Neunkirchen – Förderzusage für Projekt „Freund Straßenbaum“!

03.12.2021 Quelle: Pressemitteilung Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda        vlnr. Christel Hasman, Dr. Doris Kiefer, Beigeordneter Thomas Hans, Umweltstaatssekretär Sebastian Thul, Oberbürgermeister Jörg Aumann, Nico Woll und Ortsvorsteher Rolf Altpeter. Kreisstadt Neunkirchen erhält Förderzusage für Projekt „Freund Straßenbaum“ Umweltstaatssekretär Sebastian Thul hat Oberbürgermeister Jörg Aumann im Beisein des [...]

Saarland – Fördermittel von rund 1,3 Mio. Euro für 3 „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“!

03.12.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat in Ergänzung zur Bund-Länder-Städtebauförderung die Städte Homburg, St. Ingbert und Völklingen in die neu geschaffene Initiative zur Förderung der Resilienz und Krisenbewältigung in den Innenstädten und Zentren der Städte und Gemeinden aufgenommen. Dem im [...]

Nach oben