Homburg – Konzert an der Klosterruine am 9. September!

Von |2021-09-02T13:27:28+02:00September 2nd, 2021|

REGIO.news - Stadt Homburg

Kultur im Museum wird mit Auftritt von „Blueshimmel“ fortgesetzt – Konzert an der Klosterruine am 9. September

Die Veranstaltungsreihe Kultur im Museum wird am Donnerstag, 9. September 2021, um 20 Uhr mit einem Konzert der Gruppe „Blueshimmel“ an der Klosterruine Wörschweiler in Homburg-Wörschweiler fortgesetzt.

Die bekannte und beliebte Gruppe spielt Rock & Blues in Pfälzer Mundart. Seit 1980 verbindet der Zweibrücker Sänger und Bandgründer Michael Wack Blues mit Pfälzer Mundart auf einzigartige Weise. Dabei geht es natürlich um Liebe, Lust und Laster, aber auch um das gesungene Rezept der „Grumbeersupp“ oder um die wahre Geschichte über den Teufelsbrunnen in „De Deiwel soll se hole“. Die Musik der Band umfasst ein breites Spektrum von traditionellem Blues über Rock, Jazz und Country und natürlich Rock`n Roll.

Ein Shuttle Service ab dem Parkplatz der Firma BEGRA ist ab ca. 18.30 Uhr eingerichtet und bringt Gäste sicher auf den Berg und wieder herunter.

Karten für den Open-Air Auftritt gibt es für 12 Euro (ermäßigt neun Euro, Familientickets für zwei Erwachsene und ein Kind kosten 22 Euro) in der Tourist-Info der Stadt in der Talstraße 57 A, unter www.ticket-regional.de oder an allen Ticket-Regional-VVK-Stellen sowie an der Abendkasse. Veranstalter ist die Homburger Kulturgesellschaft gGmbH, die von den engagierten Kräften rund um die Klosterruine unterstützt wird.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

St. Ingbert – Müllsammelaktion des Leibniz-Gymnasiums auf dem Kaufland-Parkplatz!

10.05.2021 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: G.Faragone                   Müllsammelaktion des Leibniz-Gymnasiums auf dem Kaufland-Parkplatz Am Leibniz-Gymnasium hat man sich das Thema „Müll“ auf die Fahnen geschrieben. Dieses Vorhaben passt genau zu einer UNESCO-Projektschule. „Müll“ ist in vielen Fächern als Unterrichtsstoff mit [...]

Merzig – Neue Tourist-Info in Merzig!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Tourist-Info der Kreisstadt Merzig  an neuem Standort   Um die persönliche Beratung der touristischen Gäste in Merzig weiter zu optimieren, ist mit viel Liebe zum Detail eine neue Tourist-Info in den Räumlichkeiten des Neuen Rathauses in Merzig entstanden. In einer angenehmen Atmosphäre werden die Besucherinnen [...]

Quierschied – STADTRADELN 2022 – bald geht es los!

07.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de STADTRADELN 2022 in Quierschied: Am Sonntag geht’s los! Anmeldungen weiterhin möglich Am Sonntag, 15. Juni, startet STADTRADELN 2022 in Quierschied. Bis 4. Juni 2022 können alle, die in Quierschied, Fischbach-Camphausen oder Göttelborn leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen an der Kampagne teilnehmen [...]

Ensdorf – Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren!

04.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Ensdorf/ Foto: Gabi Schumacher/Gemeinde Ensdorf                 Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren Teilnehmer absolvierten erfolgreich die Parcours während des Pedelec-Sicherheitstrainings für Senioren ab 60 plus in Ensdorf E-Bikes liegen schwer im Trend. Auch viele ältere Menschen entscheiden sich für ein Pedelec oder [...]

Homburg – Blueshimmer an der Klosterruine Wörschweiler!

Von |2021-08-25T13:30:09+02:00August 25th, 2021|

REGIO.news - Stadt Homburg

Kultur im Museum wird mit Auftritt von „Blueshimmel“ fortgesetzt

Die Veranstaltungsreihe Kultur im Museum wird am Donnerstag, 9. September 2021, um 20 Uhr mit einem Konzert der Gruppe „Blueshimmel“ an der Klosterruine Wörschweiler in Homburg-Wörschweiler fortgesetzt.

Die bekannte und beliebte Gruppe spielt Rock & Blues in Pfälzer Mundart. Karten für den Open-Air Auftritt gibt es für 12 Euro (ermäßigt neun Euro, Familientickets für zwei Erwachsene und ein Kind kosten 22 Euro) in der Tourist-Info der Stadt in der Talstraße 57 A, unter www.ticket-regional.de oder an allen Ticket-Regional-VVK-Stellen sowie an der Abendkasse. Veranstalter ist die Homburger Kulturgesellschaft gGmbH, die von den engagierten Kräften rund um die Klosterruine unterstützt wird.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

St. Ingbert – Müllsammelaktion des Leibniz-Gymnasiums auf dem Kaufland-Parkplatz!

10.05.2021 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: G.Faragone                   Müllsammelaktion des Leibniz-Gymnasiums auf dem Kaufland-Parkplatz Am Leibniz-Gymnasium hat man sich das Thema „Müll“ auf die Fahnen geschrieben. Dieses Vorhaben passt genau zu einer UNESCO-Projektschule. „Müll“ ist in vielen Fächern als Unterrichtsstoff mit [...]

Merzig – Neue Tourist-Info in Merzig!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Tourist-Info der Kreisstadt Merzig  an neuem Standort   Um die persönliche Beratung der touristischen Gäste in Merzig weiter zu optimieren, ist mit viel Liebe zum Detail eine neue Tourist-Info in den Räumlichkeiten des Neuen Rathauses in Merzig entstanden. In einer angenehmen Atmosphäre werden die Besucherinnen [...]

Quierschied – STADTRADELN 2022 – bald geht es los!

07.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de STADTRADELN 2022 in Quierschied: Am Sonntag geht’s los! Anmeldungen weiterhin möglich Am Sonntag, 15. Juni, startet STADTRADELN 2022 in Quierschied. Bis 4. Juni 2022 können alle, die in Quierschied, Fischbach-Camphausen oder Göttelborn leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen an der Kampagne teilnehmen [...]

Ensdorf – Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren!

04.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Ensdorf/ Foto: Gabi Schumacher/Gemeinde Ensdorf                 Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren Teilnehmer absolvierten erfolgreich die Parcours während des Pedelec-Sicherheitstrainings für Senioren ab 60 plus in Ensdorf E-Bikes liegen schwer im Trend. Auch viele ältere Menschen entscheiden sich für ein Pedelec oder [...]

Nach oben