Saarland – Pflege & Instandsetzung der 16 jüdischen Friedhöfe mit 80.000€ geförfert!

Von |2021-07-07T15:38:56+02:00Juli 7th, 2021|

06.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Anlässlich des 75. Jubiläums der Synagogengemeinde Saar hat sich das Sozialministerium entschlossen, Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen für alle jüdischen Friedhöfe im Saarland zu beauftragen.

Die Synagogengemeinde Saar feiert in diesem Jahr ihr 75. Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie dazu entschlossen, für alle 16 jüdischen Friedhöfe im Saarland Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen zu beauftragen. Im Rahmen eines gemeinsamen Gespräches mit der Vorstandsvorsitzenden der Synagogengemeinschaft, Ricarda Kunger und Vorstandsmitglied Nathalie Shabanzadeh, gaben Sozialministerin Monika Bachmann und ihr Staatssekretär Stephan Kolling die Förderzusage in Höhe von 80.000€ bekannt.

„Mit dieser Maßnahme möchten wir die Synagogengemeinde Saar, die die Pflege der 16 Friedhöfe in Eigenregie vornimmt, bei ihrer wertvollen Aufgabe unterstützen. Die Synagogengemeinde leistet seit vielen Jahrzehnten einen unerlässlichen Beitrag für die jüdische Gemeinde im Saarland und trägt mit Ihrer Aufklärungsarbeit gegen das Vergessen bei. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Inklusionspartnern fördern wir zudem nicht nur die Erinnerungskultur, sondern stärken auch unsere Partner unmittelbar“, so Ministerin Monika Bachmann.

REGIO.news Querschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Homburg – Neue Händler bereichern den Wochenmarkt!

23.01.2022 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg Neue Händler bereichern den Homburger Wochenmarkt Marktmeisterin bemüht sich um Vielfalt beim Angebot Zu den Vorsätzen für das neue Jahr gehört bei vielen Menschen der Gedanke, sich gesünder zu ernähren und beim Einkauf von Lebensmitteln verstärkt auf Frische und Regionalität zu achten. Wer das [...]

Saarland – Neues Maskottchen für die saarländische Polizei!

22.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport   Kiko, das neue Maskottchen der saarländischen Polizei Gemeinsam mit Landespolizeipräsident Norbert Rupp begrüßte Innenminister Klaus Bouillon in dieser Woche das neue Maskottchen der saarländischen Polizei. Kiko wird ab sofort die Polizei vor allem im Bereich der präventiven Kinder- und Jugendarbeit unterstützen. [...]

Quierschied – Neue E-Säule installiert!

19.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Gemeinde Offizielle Inbetriebnahme einer weiteren E-Ladesäule der energis GmbH in der Gemeinde Quierschied Die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge im Saarland wächst und so wächst auch die Ladeinfrastruktur vor Ort kontinuierlich mit. Am 18. Januar 2022 wurde im Quierschieder Gemeindebezirk Fischbach-Camphausen, an der Fischbachhalle, eine weitere neue [...]

Nach oben