Saarland – Studie zeigt stärkste Heimatverbundenheit bei uns!

Von |2021-05-28T14:05:50+02:00Mai 28th, 2021|

REGIO.news - Saarschleife Saarland

Die Heimatverbundenheit im Saarland am stärksten!

Saarland. Wieder weit vorne. Laut der aktuellen Studie der Jacobs University Bremen fühlen sich die Menschen im Saarland im bundesweiten Vergleich am stärksten mit ihrer Heimat verbunden.

Mit der Heimatverbundenheit wachse auch der Zusammenhalt in der Bevölkerung, so das Forschungsteam. „Wie heimatverbunden sind die Menschen in Deutschland?“. Mit dieser Frage hat sich ein Forschungsteam der Jacobs University Bremen im Rahmen einer Studie für das Bundesinnenministerium ausgiebig beschäftigt. Das Ergebnis: Im Saarland ist die Heimatverbundenheit bundesweit am größten. Danach folgen die Länder Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und Bayern. Am wenigsten heimatverbunden sind die Menschen hingegen in Bremen und Berlin.

So setzt sich die Heimatverbundenheit zusammen

Laut Angaben des Bremer Forschungsteams setzt sich die Heimatverbundenheit aus acht Teilaspekten zusammen. Dazu gehören:

  • Geborgenheit (Beispiele: „Ich fühle mich hier wohl und geborgen.“ oder „Ich freue mich jedes Mal, wenn ich von außerhalb nach hier zurückkomme.“)
  • Identifikation (Beispiele: „Meine Region hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.“ oder „Ich passe hier hin, ohne mich zu verstellen.“)
  • Ort und Landschaft (Beispiele: „Die Landschaft an meinem Wohnort ist schön.“ oder „Ich bin stolz auf die Schönheit meiner Region.“)
  • Zeit (Beispiele: „Ich habe viele gute Erinnerungen an meinen jetzigen Wohnort.“ oder „ch interessiere mich für die Geschichte meiner Region.“)
  • soziale Verwurzelung (Beispiele: „An meinem Wohnort leben enge Vertraute.“ oder „Ich kenne die Menschen in meiner Umgebung gut.“)
  • geistige Heimat (Beispiele: „Die Art, wie sich das Deutsch in meiner Region anhört, finde ich schön.“ oder „Ich esse gerne die regionalen Speisen und Spezialitäten.“)
  • Heimatpflege (Beispiele: „Ich engagiere mich aktiv für den Schutz der Natur in unserer Region.“ oder „Ich trage zur Erhaltung unserer lokalen Kultur und Sprache bei.“)
  • Abgrenzung (Beispiele: „Die kulturelle Einzigartigkeit unserer Region unterscheidet uns von Menschen von woanders.“ oder „Menschen aus meiner Region vertraue ich mehr als Anderen.“)

Saarland mit höchstem „Heimatindex“

Ausgehend von diesen Teilbereichen wurde vom Forschungsteam ein sogenannter Heimatindex gebildet, der zwischen 0 und 100 skaliert. Dabei erreichte das Saarland im Bundesländervergleich mit 76,3 den höchsten Wert.

Heimatverbundenheit als „Indikator eines gelungenen Zusammenlebens“

Nach den Ergebnissen der Studie sei Heimatverbundenheit vor allem als „Indikator eines gelungenen Zusammenlebens der Menschen“ zu sehen, wie Klaus Boehnke als Leiter der Bremer Studie erklärt. Es zeige sich ein positiver Zusammenhang zwischen Heimatverbundenheit und der Beurteilung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der eigenen Wohngegend.

Auch Zusammenhalt im Saarland am stärksten ausgeprägt. Daher verwundert es auch nicht, dass eine Studie der Bertelsmann Stiftung vor wenigen Jahren ergab, dass die Menschen im Saarland am besten zusammenhalten.

Heimatverbundenheit habe laut Boehnke zudem weitere positive Auswirkungen: „Wer sich stärker mit seiner Heimat verbunden fühlt, berichtet von mehr Glück, Lebenszufriedenheit und Optimismus“, so der Professor für Sozialwissenschaftliche Methodenlehre.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Eppelborn – Mit Projekt Klimawald 1000 Bäume gepflanzt !

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Projekt Klimawald in Eppelborn gestartet - gemeinsam für den Natur- und Umweltschutz 1.000 Bäume gepflanzt! Gemeinsam hatten Marcus Krämer, Geschäftsführer von HostPress und Michael Krämer, Gründer und Firmeninhaber von Krämer IT Solutions in Eppelborn, im vergangenen Jahre die Idee, Bäume in [...]

Eppelborn – Über 300.000 Euro für Bürgerhaussanierung!

27.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Die Arbeiten am Bürgerhaus Habach haben begonnen – die Gemeinde Eppelborn investiert rund 306.000 Euro Gemeinsam mit Peter Dörr, Ortsvorsteher von Habach, sowie dem zuständigen Fachgebietsleiter Thomas Lösch besuchte Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld am Mittwochnachmittag das Bürgerhaus in Habach. Unverkennbar haben [...]

Saarbrücken – Nick Galle verlässt FCS !

27.01.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   Nick Galle verlässt FCS und wechselt zum Wuppertaler SV Kurz vor Ende des Transfer-Fensters wechselt Linksverteidiger Nick Galle vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken zum ambitionierten Traditionsvereins WuppertalerSV, derzeit Tabellenzweiter in der Regionalliga West. „Wir entsprechen damit dem persönlichen Wunsch von Nick, sich perspektivisch verändern [...]

Marpingen – 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen!

26.01.2022 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Gemeinde Marpingen erhält über 180.000 Euro an Bedarfszuweisungen Innenminister Klaus Bouillon hat heute, 26. Januar 2022, dem Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Volker Weber, Förderbescheide mit Bedarfszuweisungen in einer Gesamthöhe von 180.750 Euro übergeben. Die Fördersumme für die Gemeinde Marpingen fließt [...]

Nach oben