St. Ingbert – Schandfleck wird zur grünen Wiese!

Von |2021-05-19T11:08:26+02:00Mai 19th, 2021|

Schandfleck wird zur grünen Wiese

St. Ingbert. In den letzten Wochen liefen die Abrissarbeiten an der alten Tischtennishalle in St. Ingbert auf Hochtouren. Die freudige Nachricht: Der Projektplan des Abrisses und die Verfüllung des Geländes konnten nach dreimonatiger Bauzeit auf den Tag genau vollendet werden.

In den letzten Wochen fuhren LKW Mutterboden zur Baustelle. Bagger verfüllten die entstandene Baugrube und ebneten das Gelände ein. In der letzten Woche starteten die abschließenden Saatarbeiten. Auf der Freifläche wächst jetzt grünes Gras.

Derzeit laufen die Planungsarbeiten für die Neugestaltung des Areals. Eine Minigolfanlage sowie eine Gastronomie mit Toiletten entstehen auf der neu entstandenen Freifläche.

Die Abrissmaßnahme und die Gestaltung der Grünfläche in der Gustav-Clauss-Anlage unterstützte das saarländische Innenministerium finanziell.

Innenminister Klaus Bouillon: „Wir unterstützen natürlich gerne die vielfältigen Aktivitäten von Oberbürgermeister Ulli Meyer, die im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt St. Ingbert realisiert werden. Auch dieses Projekt ist erneut ein hervorragendes Beispiel für die gute Entwicklung von St. Ingbert.“

Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Oberbürgermeister Ulli Meyer schauten bei der Einsaat des Rasens durch die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei vorbei.

Oberbürgermeister Ulli Meyer freut sich über die die Vollendung des Abrisses: „Ich danke Klaus Bouillon für die Förderung des Projektes. Die Ruine und somit der Schandfleck des Parks sind verschwunden. Zukünftig machen wir die Gustav-Clauss-Anlage attraktiver für die Bürgerinnen und Bürger. Der Park wird noch grüner und lebendiger.“

REGIO.news - St. Ingberter grüne Wiese
vlnr. Oberbürgermeister Ulli Meyer und Ortsvorsteherin Irene Kaiser säen gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtgärtnerei Rasen ein

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Merzig – Saarlands erster Mentaler Sport Pfad eröffnet!

14.09.2021 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Los geht’s: Stress aus – Mentale Fitness an! Mit 10 Achtsamkeitsübungen auf dem Merziger Mentalen Sport Pfad wandeln! Mentales Training unterstützt dabei, sich eine gesunde körperliche und seelische Verfassung zu verschaffen. Dies beinhaltet auch der Begriff Resilienz. Es geht darum, psychische Widerstandskraft zu trainieren und sich [...]

Homburg – Aktion „Homburg Steine“ der Stadt ist bundesweites Vorbild!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Kampagne im Best Practice Projektpool aufgenommen Die Kreis- und Universitätsstadt Homburg wurde für die Aktion „Homburg Steine“ im Rahmen der Heimat-shoppen-Aktionstage 2020 als „Best Practice 2021“ ausgezeichnet und in den Projektpool der Initiative Stadtimpulse aufgenommen. In diesem Pool sind zertifizierte Projekte von deutschen Städten als positive Beispiele [...]

Homburg – Erneut Rekordergebnis beim STADTRADELN 2021 erreicht!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Homburg radelt erneut für ein gutes Klima Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde Seit 2008 treten Kommunalpolitikerinnen Kommunalpolitiker und Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Homburg ist auch in diesem Jahr mit dabei. Die Aktion Stadtradeln läuft vom Sonntag, 6. [...]

Neunkirchen – Siegerehrung für Leseolympiade!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda OB Aumann übergibt Hauptpreise an Sieger der Leseolympiade Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Montag, 13. September, in der Stadtbibliothek die Hauptpreise an die sechs Sieger der diesjährigen Leseolympiade übergeben. Die sechs Kinder erhielten Urkunden, Kinogutscheine und ein Buchpräsent. Die Stadtbibliothek hat sie zusammen mit [...]

Nach oben