Marpingen – Bildungsministerium fördert den Ausbau des Freiwilligen Ganztags an der Grundschule!

Von |2021-05-28T12:08:34+02:00Mai 28th, 2021|

28.05.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Adobe Stock

Die Grundschule Marpingen braucht dringend neue Räume für den Freiwilligen Ganztag. Das Ministerium für Bildung und Kultur unterstützt den Ausbau des Angebots in der Gemeinde mit rund 90.000 Euro. An der Grundschule Marpingen wird mit diesem Geld unter anderem die Freiwillige Ganztagsschule in Form von sogenannten Raummodulanlagen erweitert. Auch das Gelände kann mit den nun zugesagten Mitteln entsprechend angelegt werden.

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot: „Eine der wichtigsten Aufgaben ist es, allen Kindern bestmögliche Bildungschancen zu ermöglichen. Gerade jetzt brauchen Kinder mehr Zeit zum Lernen und mehr Zeit für Förderung unter dem Dach der Schule. Ein Schlüssel dazu ist der Ausbau der Ganztagsangebote an unseren Schulen.“

Dazu der Marpinger Bürgermeister Volker Weber: „Wir sind sehr froh darüber, dass der Bund und das saarländische Bildungsministerium den Ausbau unserer FGTS mit viel Geld unterstützen. Seit geraumer Zeit steigt die Zahl der Geburten in unserer Gemeinde wieder an und fast alle Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule nutzen das Betreuungsangebot unserer freiwilligen Ganztagsschule. Durch die Fördergelder können wir nun mehr Platz für eine hochwertige Betreuung in unserer FGTS schaffen.“

Das Projekt wird aus dem Sondervermögen „Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter“ des Bundes und aus Landesmitteln durch das Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) gefördert.

REGIO.news - Stadt Marpingen

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

St. Ingbert – Rund 2,4 Mio. Euro für die städtebauliche Erweiterung!

27.09.2021 Quelle:  Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sort/ Foto: Stoll     Förderung der städtebaulichen Entwicklung in St. Ingbert: Bauminister Klaus Bouillon übergibt Zuteilungsschreiben über rund 2,4 Mio. Euro Am Freitag, 24. September 2021, erhielt der Oberbürgermeister der Stadt St. Ingbert, Prof. Dr. Ulli Meyer, von Bauminister Klaus [...]

Püttlingen – Ehrungen & Beförderungen bei der Feuerwehr!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Püttlingen Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Püttlingen Leider konnten, wie bereits im vergangenen Jahr auch schon, die Ehrungen, Beförderungen und die Übernahme in die Altersabteilung aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant im Rahmen eines „Florianstages“ stattfinden. Da aber auch in diesem Jahr nicht auf die Ehrung bzw. [...]

Homburg – Spielplatz in Jägersburg wurde aufgewertet!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg   Neue Klettergeräte sind einsatzbereit Ab sofort können zwei neue Spielgeräte auf dem Spielplatz „Hammerloch“ in Homburg-Jägersburg genutzt werden. Hier steht den Kindern eine neue Kletterkombination mit Rutsche zur Verfügung. Das Spielgerät steht auf Edelstahlstandposten mit einer halben Achteckplattform aus Robinienholz. Waagerechte, kunststoffummantelte [...]

Merzig – Parkplatzerweiterung am Wolfspark beschlossen!

27.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig Stadtrat beschließt Erweiterung der Parkplätze am Wolfspark Werner Freund Um die Parkplatzsituation am Wolfspark Werner Freund zu verbessern hat der Merziger Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. September 2021 einstimmig neue Parkplätze beschlossen. So soll das bestehende Parkplatzangebot um weitere 36 PKW-Parkplätze, sieben Fahrradabstellplätze [...]

Nach oben