Eppelborn – Eppelborner Figurentheatertage 2022 !

Von |2022-02-16T15:18:03+01:00Februar 16th, 2022|

Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Die Complizen
 
 

Eppelborner Figurentheatertage 2022  – kleines, aber feines Programm wartet im big Eppel auf die Freunde des Puppenspiels

Gute Nachrichten gibt es aus dem Kulturamt der Gemeinde Eppelborn. Trotz andauernder Corona-Pandemie ist es Kulturamtsleiter Marc Schmitt gelungen, gleich mehrere renommierte Puppenspiel-Bühnen nach Eppelborn zu holen.

Dabei gibt es auch in der 31. Auflage der Eppelborner Figurentheatertage,  wie es gute Tradition ist, ein Angebot sowohl für Kinder als auch Erwachsene. „Wenn wir auch in diesem Jahr deutlich weniger Vorstellungen haben werden als vor der Pandemie, so sind die Vorstellungen der Theaterbühnen dennoch ein gutes und wichtiges Signal für die Zukunft der Kultur in unserer Gemeinde. Gerade das Figurentheater hatte immer sein Publikum und verdient es, nach der Pandemie zu neuem Leben erweckt zu werden“, erklärt hierzu Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld.

Im Jahr 2019 feierte das Festival sein 30. Jubiläum, die vergangenen beiden Jahre musste die beliebte und weit über die Grenzen der Gemeinde bekannte Veranstaltungsreihe pausieren. Insgesamt wird es im Zeitraum vom 8. März bis zum 20. März sechs Aufführungen im big Eppel geben. Start ist am Dienstag, 8. März 2022 um 16.00 Uhr mit „Nulli und Priesemut – Rolli-Tom“ eine rollende Freundschaftsgeschichte  von den besten Freunden aus der „Sendung mit der Maus“  für alle ab vier Jahren. Der Eintritt zu dem Familientheaterstück kostet 8,- Euro/ermäßigt 6,- Euro.

Am Donnerstag, 17. März 2022, heißt es um 19.00 Uhr: „Von Rosen und anderen Wundern“. Christiane Weidringer singt und erzählt Geschichten und Lieder von Liebe, Mut und Freiheit. Karten gibt es zum Preis von 14,- Euro/ ermäßigt 10,- Euro. Dieser Spaziergang durch eine mystische Welt voller Bilder, Klänge und Lebensweisheiten ist für alle Zuschauer ab zehn Jahren geeignet.

Am Freitag, 18. März 2022, steht um 20.00 Uhr eine ganz besondere Inszenierung von Mozarts „Die Zauberflöte –  Sternstunde einer Souffleuse“ auf dem Programm. Christiane Weidringer bereitet den Gästen ab zehn Jahren einen Abend voller großer Emotionen, der Eintritt beträgt 12,- Euro/ermäßigt 10,- Euro.

Familientheater heißt es dann am Samstag, 19. März 2022, um 15.00 Uhr. Das Figurentheater „Die Complizen“ aus Hannover zeigt „Urmel schlüpft aus dem Ei“ für alle Theaterfreunde ab 4 Jahren. Die Karten kosten 8,- Euro/ermäßigt 6,- Euro. Die Aufführung des Kinderbuchklassikers von Max Kruse lädt zum Mitmachen ein.

Zum Abschluss der Eppelborner Figurentheatertage warten am Sonntag, 20. März 2022, gleich zwei weitere Vorstellungen des Figurentheaters „Die Complizen“ auf die kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauer. Um 11.00 Uhr steht das lebendige Mitmachstück „Der kleine Rabe Socke – Alles rabenstark! Oder Hauen, bis der Milchzahn wackelt?“ auf dem Festivalprogramm.

Ebenfalls am Sonntag wird um 15.00 Uhr die 31. Auflage unter den etwas besonderen Bedingungen mit „Mutig, mutig!“ beendet. Beide Stücke sind für Kinder ab vier Jahren geeignet, der Eintritt kostet jeweils 8,- Euro/ermäßigt 6,- Euro. Einlass zu allen sechs Vorstellungen ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Es gelten die jeweiligen Corona-Regeln.

Im Rahmen der Figurentheatertage wird mit „Puppets 4.0“ ein imaginäres Museum für Figurentheater und Puppenspielkunst in Eppelborn eröffnen. „Ich hoffe sehr, dass die Freunde des Figurentheaters Lust auf das Programm haben und in den big Eppel kommen. Es ist uns gelungen, ein facettenreiches Programm zusammenzustellen, dafür danke ich dem Kulturamt. Ich wünsche uns allen viele begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer“, sagt Bürgermeister Feld.

INFO: Tickets zu allen Veranstaltungen sowie weitere Informationen gibt es im big Eppel unter Tel.: (06881)89 69 681 oder unter www.bigeppel.de

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Sportminister und Staatssekretär empfangen Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia !

Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang empfangen saarländische Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton, Triathlon und Para-Boccia Am Mittwoch, 25. Mai 2022, haben Sportminister Reinhold Jost und Staatssekretär Torsten Lang zusammen mit dem LSVS-Vorstand die frisch gebackenen Sportmedaillengewinnerinnen und -gewinner im Badminton und im Para-Boccia empfangen. Ende April gewannen Isabel Lohau und Mark Lamsfuß [...]

Homburg – Homburger wählten die schönsten Schaufenster !

25.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Linda Barth Manuelas Modelounge gewinnt den Wettbewerb zum 2. Mal Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr fand auch 2022 wieder der Homburger Wettbewerb „Frühling im Schaufenster“ statt. Viele Homburger Geschäfte dekorierten für diese Aktion frühlingshaft und wetteiferten um den Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“. Wie [...]

Saarbrücken – Julius Biada verpflichtet!

17.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken   FCS verpflichtet Julius Biada von Zweitligist SV Sandhausen Der 1.FC Saarbrücken freut sich über eine weitere vielversprechende Neuverpflichtung. Julius Biada wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom SV Sandhausen in den Ludwigspark. „ Wir sind sehr froh, dass diesen Neuzugang realisieren konnten. Julius ist ein [...]

St. Ingbert – Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei!

24.05.2022 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: Giusi Faragone                   Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Ein Quäntchen Mut gehört schon dazu: Acht Kinder waren in der Stadtbücherei zum Lesedino-Vorlesewettbewerb angetreten, sieben Mädchen und ein Junge. Diese Kinder hatten an ihren jeweiligen Schulen, den [...]

Nach oben