Saarland – #ZusammenhaltSaarland!

Von |2021-10-18T21:01:54+02:00Oktober 18th, 2021|

15.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie/ Foto: Adobe Stock

#ZusammenhaltSaarland: „Im Saarland wird sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien gelegt“

Seit über 13 Jahren sind die Angebote des Landesprogramms „Frühe Hilfen“ ein zentraler Baustein der Familienpolitik und des Kinderschutzes im Saarland. Die hierfür erforderlichen Weichenstellungen erfolgten in Form eines Modellprojekts „Keiner fällt durchs Netz“ in den Jahren 2007 bis 2013.

Unter Verantwortung der Landeskoordinierungsstelle Frühe Hilfen, die im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie angesiedelt ist, wurde hiermit landesweit und flächendeckend in allen Landkreisen und dem Regionalverband ein Netzwerk von Hilfsangeboten aufgebaut.

Die Hauptaufgabe des Netzwerkes, ist psychosoziale Unterstützung von Beginn der Schwangerschaft bis hin zum dritten Lebensjahr zu leisten. Aber auch Elternkurse zur Förderung der Erziehungskompetenz und ehrenamtliche Familienpatenschafts-Angebote gehören zu den wichtigen Bestandteilen der Frühen Hilfen.

„Wir legen im Saarland sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien. Der hohe Stellenwert des Hilfsangebots zeigt sich insbesondere durch die gute Resonanz: Über 4.000 Familien wurden oder werden weiterhin unterstützt und es wurden mehr als 50.000 Hausbesuche durchgeführt“, betont Sozialministerin Monika Bachmann.

Das Angebot durch die Landeskoordinierungsstelle im Ministerium wurde in Zusammenarbeit mit den saarländischen Landkreisen, dem Regionalverband Saarbrücken sowie weiteren Kooperationspartnern kontinuierlich, im Laufe der letzten Jahre, weiterentwickelt und verstetigt.

Etwa durch die Entwicklung des seit 2019 bestehenden Modellprojekts „Lotsendienste Frühe Hilfen“ in sieben Geburtskliniken oder durch die Umsetzung des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“.

Landkreise erhalten rund 490.000 Euro zur Unterstützung junger Familien

Von |2021-04-22T12:09:40+02:00April 20th, 2021|

Bundesstiftung Frühe Hilfen

In diesem Jahr stellt das Familienministerium den saarländischen Landkreisen rund 490.000 Euro aus dem Fond der Bundesstiftung Frühe Hilfen zur Verfügung.

Seit über 13 Jahren sind die Angebote der Frühen Hilfen ein zentraler Baustein in der Familienpolitik der saarländischen Landesregierung. In diesem Jahr stellt das Familienministerium den saarländischen Landkreisen rund 490.000 Euro aus dem Fond der Bundesstiftung Frühe Hilfen zur Verfügung. Mit diesen Mitteln sollen die zahlreichen Angebote und Strukturen nicht nur fortbestehen können, sondern auch in Zukunft weiter ausgebaut werden.

„Mit den Frühen Hilfen wird besonders belasteten Familien ab Beginn der Schwangerschaft psychosoziale Unterstützung angeboten. Durch das weitreichende Unterstützungsnetzwerk im Saarland konnte mehr als 4.000 saarländischen Familien geholfen und 50.000 Hausbesuche durchgeführt werden. Gerade für mich als Familienministerin haben Frühe Hilfen einen sehr hohen Stellenwert“, so Monika Bachmann.

Bereits seit 2007 arbeitet die Bundesinitiative Frühe Hilfen im Rahmen des Kinderschutzgesetzes an der Sicherstellung und dem Ausbau von Unterstützungsnetzwerken für belastete Familien. Im Jahr 2018 wurde die Initiative in die Bundesstiftung Frühe Hilfen überführt, an der sich das Saarland nachhaltig beteiligt.

„Viele Familien – sowohl Kleinkinder, als auch Eltern – brauchen in prekären Situationen direkte Unterstützung sowie zuverlässige und verständnisvolle Ansprechpartner, die auch medizinische Unterstützung leisten können. Daher liegt unser Schwerpunkt auf der langfristigen aufsuchenden Betreuung durch Fachpersonal wie Familienhebammen oder Kinderkrankenpflegerinnen und -pflegern. Ich bin froh, dass wir diese Maßnahmen aus den Mitteln der Stiftung fördern können“, betont die Ministerin.

Weitere Informationen zu Angeboten und Strukturen der Frühen Hilfen im Saarland finden Sie unter www.fruehe-hilfen.saarland.de.

REGIO.news - Familienförderung

Nach oben