Neunkirchen – Eine neue Brücke für Neunkirchen

Von |2021-05-14T08:39:05+02:00Mai 12th, 2021|

Pressemitteilung der Stadt Neunkirchen
 
 
 
 
Landkreis Neunkirchen

Ein Brückenschlag

Über ein Jahr war die Brücke an der Ebertsquelle, am Nadelöhr zwischen Brunnenpfad, Mühlenpfad und Spitzbubenweg, gesperrt. Nun wurde sie durch den Betriebshof der Stadt Neunkirchen erneuert. Die schöne, neue Holzbrücke macht die Überquerung des Bächleins wesentlich sicherer. Die Wanderwege rund um die Kreisstadt Neunkirchen erfreuen sich großer Beliebtheit und sind zum Teil auch premiumzertifiziert. Die Kreisstadt Neunkirchen wird in der Pflege von engagierten, ehrenamtlichen Wanderpaten unterstützt, die einen guten Zustand der Wege und eine lückenlose Beschilderung im Auge behalten.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Merzig – Saarlands erster Mentaler Sport Pfad eröffnet!

14.09.2021 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Los geht’s: Stress aus – Mentale Fitness an! Mit 10 Achtsamkeitsübungen auf dem Merziger Mentalen Sport Pfad wandeln! Mentales Training unterstützt dabei, sich eine gesunde körperliche und seelische Verfassung zu verschaffen. Dies beinhaltet auch der Begriff Resilienz. Es geht darum, psychische Widerstandskraft zu trainieren und sich [...]

Homburg – Aktion „Homburg Steine“ der Stadt ist bundesweites Vorbild!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Kampagne im Best Practice Projektpool aufgenommen Die Kreis- und Universitätsstadt Homburg wurde für die Aktion „Homburg Steine“ im Rahmen der Heimat-shoppen-Aktionstage 2020 als „Best Practice 2021“ ausgezeichnet und in den Projektpool der Initiative Stadtimpulse aufgenommen. In diesem Pool sind zertifizierte Projekte von deutschen Städten als positive Beispiele [...]

Homburg – Erneut Rekordergebnis beim STADTRADELN 2021 erreicht!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Homburg radelt erneut für ein gutes Klima Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde Seit 2008 treten Kommunalpolitikerinnen Kommunalpolitiker und Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Homburg ist auch in diesem Jahr mit dabei. Die Aktion Stadtradeln läuft vom Sonntag, 6. [...]

Neunkirchen – Siegerehrung für Leseolympiade!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda OB Aumann übergibt Hauptpreise an Sieger der Leseolympiade Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Montag, 13. September, in der Stadtbibliothek die Hauptpreise an die sechs Sieger der diesjährigen Leseolympiade übergeben. Die sechs Kinder erhielten Urkunden, Kinogutscheine und ein Buchpräsent. Die Stadtbibliothek hat sie zusammen mit [...]

Neue Püttlinger Brücke im Bereich „Am Kirchenpfad“

Von |2021-03-30T13:30:17+02:00November 23rd, 2020|

| Quelle / Bilder: Stadt Püttlingen

Mit Freude konnte in der ersten Novemberwoche und dadurch bereits kurz nach der eigentlichen Brückeninstallation am Montag, den 02.11.2020, der Übergang
über den Köllerbach im Bereich „Am Kirchenpfad“ seiner Bestimmung übergeben werden. Insgesamt betrug die Bauzeit etwa einen Monat, wovon der Bereich für die Zeit der Brückenmontage für einige Stunden gesperrt werden musste.

Zeitweise führte eine provisorische Brücke direkt neben dem neuen Übergang über den Köllerbach, nachdem die alte Brücke Ende 2018 aufgrund ihres maroden Zustands kurzfristig stillgelegt und gesperrt werden musste. Diese provisorische Lösung wird
nun abgetragen.

Das neue Stahlkonstrukt stellt neben der zuvor installierten Brücke im Bereich des Platzes Saint-Michel / Am Wimbach eine weitere langlebige Lösung dar. Die schrägen Geländer lassen Regenwasser besser abfließen; die niedrigen Handläufe sollen Menschen mit Gehschwierigkeiten unterstützen. Zudem soll die raue Kunststoffoberfläche des Untergrundes die Gefahr reduzieren, bei Nässe auszurutschen

REGIO.news - Heimat Shoppen Feedback Stadt Püttlingen

Nach oben