Lebach – Stadt stellt Baustellenbank zur „Baggerschau“ auf

Von |2021-05-19T11:53:02+02:00Mai 18th, 2021|

18.05.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Lebach/Foto: Kirsch
REGIO.news Lebach

Bitte Platz nehmen!

Lebach. Stadt Lebach stellt Baustellenbank zur „Baggerschau“ auf

Auf der Baustelle in der Lebacher Innenstadt gibt es jeden Tag Neues und Spannendes zu entdecken. Immer wieder bleiben Passanten am Bauzaun stehen und beobachten genau, was da vor sich geht.

Deshalb hat die Stadt Lebach jetzt eine „Baustellenbank“ aufgestellt, auf der große und kleine Baggerfahrer, Poliere und Bauleiter – mit Sicherheitsabstand – gerne Platz nehmen können. Die Stadt Lebach wünscht allen viel Spaß und gute Unterhaltung bei der Baggerschau.

REGIO.news Lebach

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Quierschied – Neue E-Säule installiert!

19.01.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Gemeinde Offizielle Inbetriebnahme einer weiteren E-Ladesäule der energis GmbH in der Gemeinde Quierschied Die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge im Saarland wächst und so wächst auch die Ladeinfrastruktur vor Ort kontinuierlich mit. Am 18. Januar 2022 wurde im Quierschieder Gemeindebezirk Fischbach-Camphausen, an der Fischbachhalle, eine weitere neue [...]

Homburg – Neues Buch zum „Humborjer Dialekt“!

18.01.2022 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg Neues Buch zum „Humborjer Dialekt“ Heinz Hollinger überreicht Exemplar an Bürgermeister Michael Forster Im Oktober 1981 wurde die Homburger Monatszeitschrift „Bagatelle“ von Heinz Hollinger gegründet, der seine Publikation über mehrere Jahrzehnte herausbrachte. Schon in den Anfangsjahren beschäftigte sich der Herausgeber und Redakteur eingehend mit [...]

Homburg – Fördermittel für lokale Projekte!

18.01.2022 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg Fördermittel für lokale Projekte in der Stadt Homburg „Partnerschaft für Demokratie“ unterstützt Vereine und Organisationen Viele Vereine, gemeinnützige Einrichtungen und Schulen engagieren sich in Homburg für das demokratische Zusammenleben. Sie schaffen Begegnung und Austausch zwischen den Menschen, fördern die Teilhabe und sensibilisieren gegen Extremismus [...]

Nach oben