Saarland – Stromspar-Check im Saarland wird familienfreundlicher!

REGIO.news

„Zukunftskonzept Handel im Saarland 2030“ – Einzelhandel will digitaler werden

Die Kundenbindung stärken und digital sichtbarer werden: So will sich der saarländische Einzelhandel für die Zukunft aufstellen. Sorgen machen sich die Händlerinnen und Händler derzeit über die Mietbelastung. Auch die Knappheit von Fachkräften macht dem Einzelhandel zu schaffen. Das sind die ersten Ergebnisse einer landesweiten Händlerbefragung, die nun bei einem digitalen Stakeholder-Dialog des Zukunftsforum Handel (ZFH) vorgestellt wurden. Neben der Händlerbefragung wurde auch eine Analyse der digitalen Präsenz des saarländischen Einzelhandels sowie Vor-Ort-Analysen in 10 ausgewählten Kommunen vorgenommen.

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger betonte: „Im ZFH bereiten wir den Weg für einen modernen und leistungsfähigen saarländischen Einzelhandel. Dabei geht es sowohl um die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen, um Fachkräftesicherung, als auch um die Attraktivität unserer Innenstädte und Ortskerne. Die Untersuchungen zeigen uns, wo dem Einzelhandel und den Kommunen der Schuh drückt – nicht nur mit Blick auf die Pandemie, sondern auch insgesamt. Auf dieser Grundlage entwickeln wir gerade das ‚Zukunftskonzept für den Handel im Saarland 2030‘, das wir Ende des Jahres vorstellen werden. Darin erarbeiten wir Handlungsvorschläge sowie konkrete Maßnahmen für Wirtschaft und Politik.“

Das ZFH ist ein Forum unter Leitung des Wirtschaftsministeriums, innerhalb dessen die Landesregierung gemeinsam mit dem Handelsverband, der IHK Saarland, Gewerkschaften, Hochschulen, Kommunen und weiteren Akteuren innovative und interdisziplinäre Lösungen für den saarländischen Handel entwickelt.

Betreut wird die Erarbeitung des „Zukunftskonzepts“ von der CIMA Beratung + Management GmbH Stuttgart, sowie dem Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg.

Das „Zukunftskonzept für den Handel im Saarland 2030“ entsteht in einem moderierten Dialogprozess und behandelt insbesondere die Verzahnung der Aspekte Einkaufen, Tourismus, Gastronomie, Kulinarik und Kultur. Das Endergebnis des Zukunftskonzepts wird zum Ende des Jahres vorliegen.

Archivbild: Leo Kornbrust zusammen mit Bürgermeister Peter Klär bei der Vergabe des Ehrenbürgertitels 2019

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Neunkirchen – Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Hangard!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Löschbezirk Hangard Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Freitag, 15. Oktober, ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug an den Löschbezirk Hangard übergeben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes HLF10, welches auch aktuelle Anforderungen erfüllt. Es ersetzt das TLF16/25, das bereits 30 [...]

Homburg -„Freiherr-vom-Stein“-Medaille für 5 Kommunalpolitiker!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     Auszeichnung von fünf Kommunalpolitikerinnen und -politikern aus dem Saarpfalz-Kreis mit „Freiherr-vom-Stein“-Medaille Herbert Keßler aus Mandelbachtal-Ommersheim, Anni Schindler aus Homburg, Karl-Heinz Wack aus Gersheim-Reinheim sowie Gerhard Wagner aus Homburg haben von Innenstaatssekretär Christian Seel am Freitag, 7. [...]

Merzig – Merziger Mondschein-Shopping!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig/ Foto: Kreisstadt Merzig   Musik, Illumination, Kinderprogramm und lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr Da der beliebte Mondscheinmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird, hat die Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Kulturzentrum Villa Fuchs ein attraktives Alternativprogramm vorbereitet. [...]

Saarland – #ZusammenhaltSaarland!

15.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie/ Foto: Adobe Stock #ZusammenhaltSaarland: „Im Saarland wird sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien gelegt“ Seit über 13 Jahren sind die Angebote des Landesprogramms „Frühe Hilfen“ ein zentraler Baustein der Familienpolitik und des Kinderschutzes im Saarland. Die hierfür [...]

2021-07-27T11:32:56+02:00
Nach oben