20.04.2021 Quelle: Pressemitterilung Stadt St. Ingbert/ Foto: Florian Jung
 
 
 
 
 
 
REGIO.news St. Ingberg
Antrittsbesuch bei der neuen Führungsspitze der PI St. Ingbert v.l.n.r. Ortsvorsteherin Irene Kaiser, Beigeordneter Markus Hauck, Leiter der PI PHK Torsten Towae, stellv. Leiterin der PI PHK Sabrina Nesseler und Oberbürgermeister Ulli Meyer
 

Neue Leitung in der Polizeiinspektion St. Ingbert 

Delegation der Stadtverwaltung besucht Führungsspitze

Nachdem der ehemalige Leiter der Polizeiinspektion St. Ingbert, Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Thomas Schmidt, leider krankheitsbedingt nicht mehr dienstfähig war, wurden dessen Aufgaben durch seinen Stellvertreter, Polizeihauptkommissar (PHK) Torsten Towae, wahrgenommen.

Nachdem EPHK Schmidt das Ministerium um Entpflichtung von seinen Aufgaben als Inspektionsleiter ersucht hat wurde das Amt im Januar 2022 nach Ausschreibung offiziell an den 51-Jährigen Towae übergeben.

PHK Towae wurde 1990 bei der Landespolizei Rheinland-Pfalz eingestellt und nach seinem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Hahn Dienstgruppenleiter bei den Polizeiautobahnstationen Ludwigshafen und Kaiserslautern. 2005 wechselte er zur Vollzugspolizei des Saarlandes. Nach Führungsaufgaben bei der Verkehrspolizei sowie der Führungs- und Lagezentrale war er seit 2017 stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion St. Ingbert. Vielen St. Ingbertern ist er zudem als Schiedsmann für den Schiedsbezirk Hassel und als Schiedsrichter in der Handball-Oberliga bekannt.

Zur Stellvertretenden Leiterin der Dienststelle wurde im März 2022 nach Ausschreibungsverfahren Polizeihauptkommissarin Sabrina Nesseler ernannt. Die 41-jährige ist Mutter von zwei Kindern, kam 2000 zur Vollzugspolizei des Saarlandes und übernahm 2012 als Dienstgruppenleiterin eine erste Führungsposition bei der Polizeiinspektion St. Ingbert.

In der vergangenen Woche besuchten Oberbürgermeister Ulli Meyer, der Beigeordnete für Sicherheit & Ordnung Markus Hauck sowie Ortsvorsteherin Irene Kaiser die neue Führungsspitze in der Polizeiinspektion. Bei dem Gespräch tauschten sich die Beteiligten über die aktuelle Sicherheitslage und anstehende Themen aus.

Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer freut sich bei seinem Begrüßungsbesuch darüber, dass die Polizeiinspektion St. Ingbert nun wieder offiziell „komplett“ ist. „Sicherheit ist ein wichtiges Thema in jeder Stadt. Ich bin froh, dass wir die Polizeiinspektion in St. Ingbert erhalten konnten. Dank der guten Leitung unserer Polizeiinspektion und der Sicherheitspartnerschaft, die 2020 zwischen der Polizei und dem Ordnungsamt St. Ingbert vereinbart wurde, leben wir in St. Ingbert sicher und gut. Die Kommunikation zwischen den beiden Behörden funktioniert hervorragend“, lobt der Oberbürgermeister.

PHK Towae betont, dass er zusammen mit PHKin Nesseler bestrebt sein wird, das gute Verhältnis und die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortzuführen.
Im Vergleich zum sonstigen Einsatz neuer Führungsspitzen wird es bei der PI St. Ingbert sowohl gegenüber der eigenen Belegschaft, als auch gegenüber der Verwaltung der Mittelstadt, der Ortspolizeibehörde, den anderen Hilfsorganisationen aber auch den Bürgern keine Überraschungen geben. Das „neue“ Führungsteam hatte die Möglichkeit sich über die letzten beiden Jahre zu etablieren und die gegenseitigen Beziehungen aufzubauen. Diese gilt es zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Mittelstadt weiter auszubauen und zu verfeinern.