Lebach – STADTRADELN 2021

10.05.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Lebach/ Foto: Stadtradeln.de

Gemeinsam für Lebach in die Pedale treten

Unter dem Motto „Fahr Rad. Beweg was.“ findet die bundesweite Kampagne „Stadtradeln“ des Netzwerks Klima-Bündnis auch in diesem Jahr wieder im Saarland statt – vom 6. bis zum 26. Juni 2021.

Und Lebach ist natürlich auch wieder mit dabei. Schließlich gilt es, die Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.
63.924 Kilometer haben die Lebacher im vergangenen Jahr während des dreiwöchigen Aktionszeitraums mit dem Fahrrad zurückgelegt – und damit Platz 1 unter allen 44 teilnehmenden Kommunen im Saarland belegt. Großen Anteil an diesem Erfolg hatten die Schulteams und unsere Sportvereine. Jahr für Jahr liefern sich die LTF Theeltal und der TV Lebach ein internes Stadt-Duell. In 2020 hatten die Lauf- und Triathlonfreunde die Nase vorn. Das kommpower-Team der Stadtverwaltung und die Mitglieder des Lebacher Stadtrates haben ebenfalls kräftig in die Pedale getreten. Mit Abstand die meisten Kilometer hat hierbei der Rathauschef selbst gesammelt. Bürgermeister Klauspeter Brill hat für sein Team und seine Stadt so viele Kilometer geradelt wie sonst kein anderer Bürgermeister im Land. Für ihn ist „Stadtradeln“ eine Herzensangelegenheit. Er ruft deshalb auch in diesem Jahr alle, die in Lebach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Lebacher Schule besuchen, dazu auf, bei der Aktion mitzumachen und gemeinsam für Lebach Kilometer zu sammeln. „Vielleicht können wir die Teilnehmer- und Kilometerzahl noch einmal steigern. Allerdings haben wir die Messlatte im vergangenen Jahr schon recht hoch gelegt“, sagt Brill.

Auf www.stadtradeln.de können sich alle Teilnehmer unter „Registrierung für Radler“ anmelden und einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder aber ein eigenes Team gründen. Nach erfolgter Registrierung können die gefahrenen Strecken dann in den Online-Radelkalender eingetragen werden.

Für Schulen gibt es auch in diesem Jahr wieder einen gesonderten Wettbewerb, der in die Aktion „Stadtradeln“ eingebunden ist. Dabei wird die fahrradaktivste Schule gesucht. Beim „Schulradeln“ können Schüler, Eltern und Lehrkräfte gleich drei Mal punkten: für ihre Schule, für die Stadt Lebach und den Landkreis Saarlouis. Ziel des Wettbewerbs ist es einerseits, das Fahrrad besser in den Schulalltag zu integrieren, aber auch Schülerinnen und Schüler für das Radfahren im Allgemeinen zu begeistern.

Damit auch wirklich jeder Kilometer gezählt wird, ist es wichtig, sich vor dem Start der Aktion unter www.stadtradeln.de/lebach zu registrieren. Als Ansprechpartner und Koordinator im Rathaus steht Fabian Lauer unter lauer@lebach.de oder der Telefonnummer (06881) 59-230 gerne auch für Rückfragen zur Verfügung.

REGIO.news Querschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Ehrenamtler mit der Paul-Haffner-Naturschutzmedaille ausgezeichnet!

22.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz/ Foto: Daniel Bittner Erfolgsgeschichten im saarländischen Naturschutz – Minister Jost ehrt erneut engagierte Ehrenamtler mit der Paul-Haffner-Naturschutzmedaille Vorbild soll Wirkung zeigen – das ist der Leitgedanke hinter dem saarländischen Naturschutzpreis, benannt nach dem Nestor der Floristik und Vegetationskunde im Saarland, [...]

Schiffweiler – Neueröffnung des indisch-italienischen Restaurants!

22.10.2021 Quelle/Bild: Gemeinde Schiffweiler           Neueröffnung des indisch-italienischen Restaurants „MAHARAJA“ im Bürgerhaus Eine besondere Neueröffnung wurde vergangene Woche in der Karlstraße 35 gefeiert: Bürgermeister Markus Fuchs besuchte das neue Restaurant „MAHARAJA“, das seit kurzem im Bürgerhaus in Heiligenwald zu finden ist und schon erste Gäste empfangen [...]

Schiffweiler – Einweihung des „Müllbekämpfung-Schildes“

22.10.2021 Quelle/Bild: Gemeinde Schiffweiler           Offizielle Einweihung des Schildes "So lange kämpft dieser Wald mit dem Müll" Nicht nur die illegale Müllentsorgung von Autoreifen, Bügelbrettern und Müllsäcken voller Haushaltsmüll beschäftigen das Land und die Kommunen. Auch die Entsorgung und das achtlose Wegwerfen von To Go Bechern, [...]

Eppelborn – Aktion „Heimatshoppen“ 2021 – Umsatzgewinner stehen fest!

20.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Eppelborn/ Foto: Merkel     Aktion „Heimatshoppen“ 2021 in Eppelborn -  die glücklichen Umsatzköniginnen und Umsatzkönige stehen fest Ganz schön schwer war die Kiste mit den insgesamt 726 Stempelkarten, die am Mittwochvormittag im Koßmannforum im big Eppel in Eppelborn auf ihren Einsatz wartete. 726 Stempelkarten, das, [...]

Von |2021-05-14T08:45:53+02:00Mai 10th, 2021|

Über den Autor:

Nach oben