14.06.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Ensdorf/ Foto: Gabi Schumacher/Gemeinde Ensdorf
 
 
 
 
 
 
 
 
 

„Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Ensdorf

Bei idealem Wetter durfte die Ensdorfer Wehr am vergangenen Wochenende zahlreiche Besucherinnen und Besucher an ihrem „Tag der offenen Tür“ am Feuerwehrgerätehaus begrüßen und damit erneut unter Beweis stellen, welch wertvolle ehrenamtliche Arbeit auch außerhalb der üblichen Aufgabenlage geleistet wird. Was zu unternehmen ist, wenn das Gebälk der Kirche brennt, trainierten die Feuerwehrkameraden zuvor mit Hilfe von Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Saarlouis-Lisdorf, der Innenstadt sowie des heimischen DRK‘s und des DRK‘s Roden  im Verlauf der Jahreshauptübung. Während des Übungsverlaufs bewiesen alle Hilfsdienste der großen Besucherzahl, dass sie für den Ernstfall bestens gerüstet sind. Anschließend fanden vor dem Gerätehaus verschiedene Übernahmen in den Teilbereichen der Wehr statt. Danke an dieser Stelle allen Beteiligten, die bei der Organisation der erfolgreichen Veranstaltung sowie Ausarbeitung der fachlich anspruchsvollen Jahreshauptübung mitwirkten. Bürgermeister Jörg Wilhelmy bedankte sich während der offiziellen Eröffnung bei den Feuerwehrangehörigen für den unermüdlichen Einsatz an 365 Tagen im Jahr.