Neunkirchen – Kräuterwanderung durch das Historische Kasbruchtal!

21.06.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ TKN

Kräuterwanderung durch das Historische Kasbruchtal

Am Dienstag, 06. Juli 2021, lädt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen zu einer geführten Kräuterwanderung durch das Naturschutzgebiet Historisches Kasbruchtal in der Kreisstadt Neunkirchen ein.

Gästeführerin und Kräuterexpertin Agnes Schmal führt die Teilnehmer auf einer ca. 4 km langen Teilstrecke durch das Historisches Kasbruchtal und informiert über Wissenswertes zum Thema Wildkräuter. Wegen seiner besonderen Vegetation ist das Kasbruchtal seit 1998 Naturschutzgebiet. Im gesamten Gebiet gibt es verschiedene historische Fundstellen aus gallorömischer Zeit zu entdecken, wie z.B. die Jungfernstiege, die zu den Brandgräbern führt. Unterwegs lernen die Teilnehmer die verschiedensten Kräuterarten am Wegrand und deren Verwendung kennen. Eine Zwischenrast auf halber Strecke mit einer kleinen süßen Kräuterüberraschung rundet die Wanderung ab.Startpunkt der Wanderung ist um 17:00 Uhr auf dem Nordic-Walking Parkplatz (unmittelbar bei der Autobahnbrücke), Zweibrücker Straße, 66538 Neunkirchen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 8,00 € pro Person und wird vor Ort in bar erhoben. Festes Schuhwerk, Sonnenschutz und ausreichend Flüssigkeitsmitnahme wird empfohlen.

Eine telefonische Voranmeldung zur Wanderung bis spätestens Freitag, 02. Juli 2021 ist zwingend erforderlich unter Tel.: 06821-972920, Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr (begrenzte Teilnehmerzahl).   

Veranstalter:

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel.: 06821 / 972920, www.region-neunkirchen.de / www.erlebnisort-reden.de, E-Mail: info@region-neunkirchen.de

REGIO.news Steppin-Out-©Rich-Serra

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Neunkirchen – Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Hangard!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Neunkirchen/ Foto: Deniz Alavanda Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für den Löschbezirk Hangard Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Freitag, 15. Oktober, ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug an den Löschbezirk Hangard übergeben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes HLF10, welches auch aktuelle Anforderungen erfüllt. Es ersetzt das TLF16/25, das bereits 30 [...]

Homburg -„Freiherr-vom-Stein“-Medaille für 5 Kommunalpolitiker!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Inneres, Bauen und Sport/ Foto: F. Färber     Auszeichnung von fünf Kommunalpolitikerinnen und -politikern aus dem Saarpfalz-Kreis mit „Freiherr-vom-Stein“-Medaille Herbert Keßler aus Mandelbachtal-Ommersheim, Anni Schindler aus Homburg, Karl-Heinz Wack aus Gersheim-Reinheim sowie Gerhard Wagner aus Homburg haben von Innenstaatssekretär Christian Seel am Freitag, 7. [...]

Merzig – Merziger Mondschein-Shopping!

18.10.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Merzig/ Foto: Kreisstadt Merzig   Musik, Illumination, Kinderprogramm und lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr Da der beliebte Mondscheinmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird, hat die Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Verein für Handel und Gewerbe und dem Kulturzentrum Villa Fuchs ein attraktives Alternativprogramm vorbereitet. [...]

Saarland – #ZusammenhaltSaarland!

15.10.2021 | Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie/ Foto: Adobe Stock #ZusammenhaltSaarland: „Im Saarland wird sehr viel Wert auf die Unterstützung junger Familien gelegt“ Seit über 13 Jahren sind die Angebote des Landesprogramms „Frühe Hilfen“ ein zentraler Baustein der Familienpolitik und des Kinderschutzes im Saarland. Die hierfür [...]

Von |2021-06-22T16:55:28+02:00Juni 22nd, 2021|

Über den Autor:

Nach oben