Strukturierung der Gemeindenews auf den Seiten der REGIO.news

Quierschied – STADTRADELN 2022 – bald geht es los!

Von |2022-05-12T15:06:06+02:00Mai 12th, 2022|

07.07.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de

STADTRADELN 2022 in Quierschied:

Am Sonntag geht’s los! Anmeldungen weiterhin möglich

Am Sonntag, 15. Juni, startet STADTRADELN 2022 in Quierschied. Bis 4. Juni 2022 können alle, die in Quierschied, Fischbach-Camphausen oder Göttelborn leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen an der Kampagne teilnehmen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer für die Gemeinde Quierschied zu sammeln, können sich Interessierte noch bis einschließlich 4. Juni 2022 im Internet unter www.stadtradeln.de/quierschied. Dort finden Sie auch alle relevanten Informationen rund um die Kampagne. Vielleicht schaffen wir es somit gemeinsam auf ein Siegertreppchen der landes- und bundesweiten Kampagne! Die Bestplatzierten aller Teilnehmenden innerhalb der Gemeinde Quierschied werden im Nachgang der Kampagne auf einer Abschlussveranstaltung geehrt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Gemeinde-Mitarbeiterin Annette Bost, Tel.: 06897 961-195, Email: a.bost@quierschied.de.

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

REGIO.news Querschied
Am vergangenen Samstag sorgten Roland Schneider und sein Team vom ADFC mit ihrem kostenlosen „Rad-Checkup“ dafür, dass die Fahrräder der STADTRADELN-Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Kampagnenstart auf Vordermann gebracht werden können.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Eiweiler – Seminar „Tiere verstehen lernen“ auf dem Gnadenhof Eiweiler!

Von |2022-05-10T15:01:12+02:00Mai 10th, 2022|

Nachrichten vom Gnadenhof

Seminar „Tiere verstehen lernen“ auf dem Gnadenhof Eiweiler

Am vergangenen Wochenende, 07. bis 08. Mai 2022, fand am Gnadenhof in Heusweiler-Eiweiler ein Seminar zum Thema „Tiere verstehen lernen“ statt. Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland und Luxemburg.

Mensch und Tier hatten viel Freude am gemeinsamen Seminar. Nicht nur die Teilenehmer, sondern vor allem auch die zahlreichen Tiere des Gnadenhof genossen das gemeinsame Üben und Zusammensein an den beiden Tagen.

Der Gnadenhof bietet seit mehr als einem Jahrzehnt eine liebevolle Heimat für  verstoßene und ausgesetzte Nutztiere und Tiere aus schlechter Haltung. Er ist nach Anmeldung auch für Schüler verschiedener Schulformen und Besuchergruppen geöffnet.

Die Leiterin der Veranstaltung des Wochenendes war Isabell Götz, die eine Naturheilpraxis in Saarbrücken führt. Dieses Seminar findet regelmäßig auf dem Gnadenhof der Familie Braun in Eiweiler statt, so auch am 23./24. Juli 2022.  Es ist für alle interessierten Tierfreunde geeignet.

REGIO.news - Eilweiler

Friedrichsthal – Verstärkung der OPB in Friedrichsthal!

Von |2022-05-10T14:16:22+02:00Mai 10th, 2022|

Stadt Friedrichsthal/ Foto: Stadt
Friedrichsthal

Verstärkung der Friedrichsthaler Ortpolizeibehörde

Seit dem 01. April 2022 unterstützen zwei neue Mitarbeiter die lokale Ortspolizeibehörde

Die Ortspolizeibehörde übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben innerhalb der Stadt. Daher ist eine angemessene Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern notwendig. Durch die Neueinstellung der Kollegen Schiel und Handschuh für den Außendienst-Einsatz wurde dieser Notwendigkeit Rechnung getragen.

Bürgermeister Christian Jung zu den Aufgaben der neuen Kollegen: „In erster Linie denken Bürgerinnen und Bürger bei Ortspolizeibehörde an Protokolle. Dem ist aber nicht so“. Vielmehr geht es darum, die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten, aber auch für ein geordnetes Miteinander im Einklang zwischen Bürger- und Unternehmerschaft zu sorgen.

Jung: „Stehen beispielsweise Dauerparker auf Marktplätzen, wird die Anzahl der verfügbaren Parkflächen für Kunden der örtlichen Unternehmen reduziert – potenzielle Einkäufer wandern ab. Die Folge daraus ist irgendwann ein Leerstand aufgrund von Geschäftsschließungen“. Ebenso verweist der Friedrichsthaler Verwaltungschef auf die Situation des „Bürgersteigparkens“: „Oftmals werden durch das regelwidrige Parken auf den Gehwegen die Räume so verengt, dass Bürgerinnen und Bürger mit Kinderwägen, Rollstühlen oder Gehhilfen auf die Straße ausweichen müssen. Dies kann nicht im Sinne des Erfinders sein!“

So wurde in den letzten Tagen unter anderem wieder verstärkt das Parkverhalten kontrolliert und geahndet, die Kollegen verteilten zudem bereits entsprechende Informationsschreiben an den Fahrzeugen.

Aus diesem Grund appelliert die Stadtverwaltung noch einmal intensiv an alle Bürgerinnen und Bürger, sich an die gegebenen Verkehrs- und Parkregeln zu halten. Dann stellt auch keiner der neuen Mitarbeiter ein „Knöllchen“ aus.

Die Stadtverwaltung hat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortspolizeibehörde angewiesen, mit Augenmaß zu handeln, dies berechtigt jedoch niemanden, gegen Gesetze zu verstoßen.

Jung abschließend: „Das Ziel ist es, für alle bessere Gegebenheiten zu schaffen und nicht, Bürgerinnen und Bürger zu drangsalieren. Wenn jeder mithilft und Rücksicht auf den anderen nimmt, wird es auch nicht zu Problemen führen. Und sollte dies doch einmal der Fall sein, steht der direkte Kontakt ins Rathaus zu den entsprechenden Mitarbeitern offen!“

Für Bürgeranfragen stehen die Herren Schiel und Handschuh über die Mailadresse ortspolizeibehoerde@friedrichsthal.de zur Verfügung, gerne aber auch für ein freundliches Gespräch vor Ort.

Friedrichsthal
v.l.n.r. Herr Schiel und Herr Handschuh

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Saarland – Sieben neue Virtuelle Mehrgenerationenhäuser eröffnet !

Von |2022-04-29T21:18:37+02:00April 29th, 2022|

29.04.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Gemeinde
REGIO.news Querschied

Grundsteinlegung „Seniorenpark Quierschied“

Am vergangenen Freitag, 8. April 2022, fand auf dem Gelände der früheren Klinik in der Fischbacher Straße die offizielle Grundsteinlegung für den „Seniorenpark Quierschied“ statt. Die Victor’s Gruppe, der das betreffende Gelände gehört, plant im Bereich hinter dem Medicus Gesundheitszentrum für rund 35 Millionen Euro den Neubau einer modernden Wohnanlage mit Seniorenwohnungen – vergleichbar mit der „Residenz am See“, die 2016 in Losheim eröffnet wurde.

Der Einladung der Victor’s Gruppe folgten zahlreiche Gäste aus der Lokal-, Landes- und Bundespolitik sowie der Gemeindeverwaltung, dem Regionalverband und örtlichen Parteien und Vereinen. Für das leibliche Wohl sorgten das DRK Quierschied mit Erbseneintopf, Rostwürsten und Schwenkern.

Neben Hartmut Ostermann (Aufsichtsratsvorsitzender Victor’s Gruppe), Klaus Meiser und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo richtete auch der amtierende Bürgermeister Lutz Maurer ein Grußwort an alle Anwesenden. Dabei bedankte sich Maurer bei allen Beteiligten für die konstruktive und zielgerichtete Zusammenarbeit und bezeichnete die Grundsteinlegung als „erfreulichen Höhepunkt nach langer, gründlicher Vorarbeit.“ Die Nachfrage nach modernen Wohnformen für Seniorinnen und Senioren sei enorm gestiegen und daher „sind wir sind froh, dass es ein solches Angebot künftig hier in Quierschied geben wird.“ Abschließend und nach einer Darbietung von Kindern der Kita Pusteblume nahmen Markus Walther und Fabienne Ostermann-Walther das Versenken der Zeitkapsel vor, in der unterschiedliche Utensilien wie der Bauplan der Anlage und eine aktuelle Ausgabe einer Tageszeitung für die Nachwelt erhalten bleiben sollen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Quierschied – Spendenübergabe an den Förderverein Humanitäre Nothilfe!

Von |2022-04-29T21:13:41+02:00April 29th, 2022|

29.04.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Gemeinde
REGIO.news Querschied

Grundsteinlegung „Seniorenpark Quierschied“

Am vergangenen Freitag, 8. April 2022, fand auf dem Gelände der früheren Klinik in der Fischbacher Straße die offizielle Grundsteinlegung für den „Seniorenpark Quierschied“ statt. Die Victor’s Gruppe, der das betreffende Gelände gehört, plant im Bereich hinter dem Medicus Gesundheitszentrum für rund 35 Millionen Euro den Neubau einer modernden Wohnanlage mit Seniorenwohnungen – vergleichbar mit der „Residenz am See“, die 2016 in Losheim eröffnet wurde.

Der Einladung der Victor’s Gruppe folgten zahlreiche Gäste aus der Lokal-, Landes- und Bundespolitik sowie der Gemeindeverwaltung, dem Regionalverband und örtlichen Parteien und Vereinen. Für das leibliche Wohl sorgten das DRK Quierschied mit Erbseneintopf, Rostwürsten und Schwenkern.

Neben Hartmut Ostermann (Aufsichtsratsvorsitzender Victor’s Gruppe), Klaus Meiser und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo richtete auch der amtierende Bürgermeister Lutz Maurer ein Grußwort an alle Anwesenden. Dabei bedankte sich Maurer bei allen Beteiligten für die konstruktive und zielgerichtete Zusammenarbeit und bezeichnete die Grundsteinlegung als „erfreulichen Höhepunkt nach langer, gründlicher Vorarbeit.“ Die Nachfrage nach modernen Wohnformen für Seniorinnen und Senioren sei enorm gestiegen und daher „sind wir sind froh, dass es ein solches Angebot künftig hier in Quierschied geben wird.“ Abschließend und nach einer Darbietung von Kindern der Kita Pusteblume nahmen Markus Walther und Fabienne Ostermann-Walther das Versenken der Zeitkapsel vor, in der unterschiedliche Utensilien wie der Bauplan der Anlage und eine aktuelle Ausgabe einer Tageszeitung für die Nachwelt erhalten bleiben sollen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Heusweiler – proWIN Volleys TV Holz bekommen neue Geschäftsführung

Von |2022-04-19T17:27:52+02:00April 19th, 2022|

19.05.2021 • Quelle/ Bild: proWIN Volleys

Steven Weber wird ab Sommer die Geschäftsführung der proWIN Volleys TV Holz übernehmen, Denise Linz wird neue sportliche Leiterin

Steven Weber wird zur neuen Saison das Amt des Geschäftsführers der proWIN Volleys TV Holz übernehmen. Er beerbt damit Philipp Grau, der sich aus zeitlichen Gründen nach zwölf Jahren als Geschäftsführer aus der operativen Planung zurückziehen wird. Weber wird Hand in Hand mit Denise Linz arbeiten, die die neu geschaffene Position der sportlichen Leiterin ausüben wird.

„Ich trete die neue Aufgabe ehrfürchtig, aber voller Vorfreude an. Das sind sehr große Fußstapfen, in die ich treten darf. Aber seit ich vor fünf Jahren zu den proWIN Volleys gekommen bin, durfte ich in den letzten Jahren von Philipp vieles lernen und immer mehr Verantwortung übernehmen“, freut sich der 29-Jährige auf seine neue Aufgabe. Steven Weber begann 2017 als dualer Student der Sportökonomie für die proWIN Volleys zu arbeiten, betreute seitdem Jugend- und Aktiven-Mannschaften und übernahm die Leitung der Geschäftsstelle. Zuletzt vertrat er die proWIN Volleys in Schlüsselpositionen als Teammanager, regelte den Spielbetrieb des Zweitliga-Teams und fungierte als Ansprechpartner für die Volleyball-Bundesliga sowie Partner und Sponsoren.

Komplettiert wird die neue Vereinsführung der proWIN Volleys durch ein bekanntes Gesicht: Denise Linz. Sie wird die neu geschaffene Position der sportlichen Leiterin übernehmen und ist bereits jetzt an der Planungsphase für die kommende Saison beteiligt. „Der Verein fühlt sich wie Familie für mich an und ich bin ihm für vieles dankbar. In meiner neuen Funktion sehe ich die Möglichkeit, gemeinsam mit Steven einen Teil von dem zurückzugeben, was ich im vergangenen Jahrzehnt in Anspruch genommen habe“, sagt die 30-Jährige Polizeibeamtin. Sie trug zwischen 2011 und 2020 das Trikot der proWIN Volleys und stieg mit ihnen aus der Oberliga bis in die 2. Bundesliga auf. Dort führte sie die proWIN Volleys in ihrem letzten aktiven Jahr Kapitänin auf das Spielfeld.

Linz sagt: „Ich möchte gerne eigene Ideen mit einbringen. So komme ich beispielsweise aus dem Wechseldienst und kenne die Schwierigkeit, das große Trainingspensum in den Alltag zu integrieren. Wir können uns zum Beispiel in der Individualbetreuung der Spielerinnen noch professioneller aufstellen.“ Außerdem wird sie sich in den Bereichen Scouting und Nachwuchsförderung einbringen. In der Funktion der sportlichen Leiterin versteht sie sich als Bindeglied zwischen den Mannschaften der proWIN Volleys TV Holz und der Vereinsführung.

„Wir gewinnen mit Denise einen ganz starken Charakter, der die letzten zehn Jahre proWIN Volleys TV Holz hautnah erlebt hat. Sie verkörpert wie kaum eine andere die Identifizierung mit den proWIN Volleys, dieses Selbstverständnis, wie der Verein funktioniert. Denise kennt sich im saarländischen Volleyball hervorragend aus und ist als ehemalige Zweit- und Drittliga-Spielerin bekannt. Sie kennt die Situation als Spielerin und kann die Tugenden des TV Holz nochmal aus einer anderen Perspektive an unsere Nachwuchs-Talente vermitteln“, ist Steven Weber überzeugt, dass die proWIN Volleys in der neuen Konstellation einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gehen können. Weber sagt: „Wir befinden uns aktuell in einer nicht ganz einfachen Situation. Ich sehe es als tolle Herausforderung an, zu den Tugenden zurückzukehren, die die proWIN Volleys im letzten Jahrzehnt dorthin gebracht haben, wo sie heute stehen. Gemeinsam wollen wir an den richtigen Stellschrauben drehen und den Weg, so hochklassig wie möglich zu spielen und auf eine nachhaltige Jugendförderung zu setzten, weitergehen.“

REGIO.news - proWIN Volleys

Quierschied – Grundsteinlegung „Seniorenpark Quierschied“!

Von |2022-04-12T22:13:25+02:00April 12th, 2022|

07.04.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de

Grundsteinlegung „Seniorenpark Quierschied“

Am vergangenen Freitag, 8. April 2022, fand auf dem Gelände der früheren Klinik in der Fischbacher Straße die offizielle Grundsteinlegung für den „Seniorenpark Quierschied“ statt. Die Victor’s Gruppe, der das betreffende Gelände gehört, plant im Bereich hinter dem Medicus Gesundheitszentrum für rund 35 Millionen Euro den Neubau einer modernden Wohnanlage mit Seniorenwohnungen – vergleichbar mit der „Residenz am See“, die 2016 in Losheim eröffnet wurde.

Der Einladung der Victor’s Gruppe folgten zahlreiche Gäste aus der Lokal-, Landes- und Bundespolitik sowie der Gemeindeverwaltung, dem Regionalverband und örtlichen Parteien und Vereinen. Für das leibliche Wohl sorgten das DRK Quierschied mit Erbseneintopf, Rostwürsten und Schwenkern.

Neben Hartmut Ostermann (Aufsichtsratsvorsitzender Victor’s Gruppe), Klaus Meiser und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo richtete auch der amtierende Bürgermeister Lutz Maurer ein Grußwort an alle Anwesenden. Dabei bedankte sich Maurer bei allen Beteiligten für die konstruktive und zielgerichtete Zusammenarbeit und bezeichnete die Grundsteinlegung als „erfreulichen Höhepunkt nach langer, gründlicher Vorarbeit.“ Die Nachfrage nach modernen Wohnformen für Seniorinnen und Senioren sei enorm gestiegen und daher „sind wir sind froh, dass es ein solches Angebot künftig hier in Quierschied geben wird.“ Abschließend und nach einer Darbietung von Kindern der Kita Pusteblume nahmen Markus Walther und Fabienne Ostermann-Walther das Versenken der Zeitkapsel vor, in der unterschiedliche Utensilien wie der Bauplan der Anlage und eine aktuelle Ausgabe einer Tageszeitung für die Nachwelt erhalten bleiben sollen.

REGIO.news Querschied

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Saarbrücken – Minos Gouras wechselt offiziell zu Jahn Regensburg!

Von |2022-04-07T17:32:42+02:00April 7th, 2022|

Pressemitteilung 1.FC Saarbrücken

Minos Gouras wechselt offiziell zu Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg vermeldet heute Minos Gouras als Neuzugang für die Saison 20022/23. Da der 1. FC Saarbrücken aufgrund des auslaufenden Vertrages nicht in die   Wechselgespräche eigebunden war, veröffentlichen wir an dieser Stelle in Absprache mit dem Jahn gerne nachfolgende Pressemitteilung:
Der SSV Jahn Regensburg verpflichtet zur kommenden Saison mit Minos Gouras einen neuen Spieler für die Offensive. Der 23 Jahre junge Deutsch-Grieche ist in der laufenden Saison noch für den 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga aktiv.

Der SSV Jahn Regensburg kann den zweiten Neuzugang für die Spielzeit 2022/23 vermelden. Der offensive Mittelfeldspieler Minos Gouras läuft zukünftig für die Jahnelf auf und hat in Regensburg einen Vertrag bis zum 30.06.2025 unterschrieben. Roger Stilz, Geschäftsführer Sport des SSV Jahn, sagt zur Neuverpflichtung: „Wir sind glücklich, dass sich Minos für uns entschieden hat Mit seiner offenen Art passt er zu uns. Er ist noch ein junger Spieler und wir sind überzeugt, dass er sich bei uns weiterentwickelt und dass uns sein Tempo und seine Dribbling-Qualitäten guttun.“

Der in Speyer (Rheinland-Pfalz) geborene Gouras wurde im Nachwuchs unter anderem beim SC Freiburg und beim FC-Astoria Walldorf ausgebildet. Seit Sommer 2020 spielt er beim 1. FC Saarbrücken, für den er seitdem bis heute in 53 Drittliga-Spielen 13 Tore und sieben Vorlagen verbuchen konnte. Der Wechsel zum SSV Jahn ist für ihn nun der nächste Karriereschritt. „Ich kenne einige Spieler, mit denen ich früher zusammengespielt habe und die später beim Jahn eine tolle Entwicklung genommen haben“, sagt Gouras. Das strebt er nun auch selbst an: „Ich hatte gute Gespräche mit den Verantwortlichen und bin überzeugt, dass ich mich hier gut entwickeln kann, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Zudem gefällt mir das Umfeld des Jahn, das ich als sehr familiär wahrgenommen habe.“

REGIO.news - 1.FCS

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Saarbrücken – Sigrid Meiser-Helfrich erhält das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland!

Von |2022-04-07T17:22:48+02:00April 7th, 2022|

Pressemitteilung Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
 

Sigrid Meiser-Helfrich erhält das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

Sozialministerin Monika Bachmann verlieh am Mittwoch, den 6. April, das Verdienstkreuz des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik an Sigrid Meiser-Helfrich aus Heusweiler für ihr hohes ehrenamtliches Engagement. Die Geehrte setzt sich ehrenamtlich insbesondere für gehörlose Menschen ein.

„Das Verdienstkreuz am Bande ist eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deutschland. Diese Auszeichnung wird Bürgerinnen und Bürgern zuerkannt, die sich zum Wohle ihrer Mitmenschen, in herausragender Weise in ihrem ehrenamtlichen oder beruflichen Umfeld eingesetzt haben“, so Ministerin Monika Bachmann. „Die Verdienstorden sind ein Zeichen des Dankes, denn ohne das selbstlose Engagement von überzeugten Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern im Saarland wäre unsere Gesellschaft ein Stück kälter und ärmer.“

Seit über 30 Jahren ist Frau Meiser-Helfrich Vorsitzende des katholischen Gehörlosenvereins „Bleib Treu“ Saarbrücken und Umgebung e.V. und Interessenvertreterin der gehörlosen Menschen im Saarland. Als fachliche Beraterin der Landesregierung im Landesbehindertenbeirat hat sie maßgeblich dazu beigetragen die Lebenssituation von hörbehinderten Menschen zu verbessern. Die Geehrte beteiligte sich ebenfalls aktiv als Dozentin für Gebärdensprache um den lebhaften Austausch zwischen gehörlosen und hörenden Menschen zu fördern. Von 1989 bis 1995 ist sie ebenfalls Redaktionsmitglied der „Saarländische Gehörlosenzeitung“ gewesen.

„Frau Meiser-Helfrich hat im Rahmen ihres leidenschaftlichen Engagements und ihrer Hingabe die gesellschaftliche Teilhabe von zahlreichen Menschen verbessert. Ohne Menschen wie sie wäre das nicht möglich gewesen“, erklärt Ministerin Bachmann am Nachmittag der Verleihung. „Für Jahrzehnte tatkräftiger Arbeit gebührt Frau Meiser-Helfrich unser aller Dank und Anerkennung“, betont Ministerin Bachmann abschließend.

REGIO.news - 1.FCS

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Quierschied – Umzug des Nähzimmers und Lotto-Annahmestelle!

Von |2022-04-07T17:19:21+02:00April 7th, 2022|

07.04.2022 Quelle: Pressemitteilung Stadt Quierschied/ Foto: Stadtradeln.de

Nähzimmer und Lotto-Annahmestelle jetzt in der Marienstraße

Das „Nähzimmer“ ist umgezogen. Seit Samstag, 2. April 2022, befindet sich das Geschäft von Inhaberin Manuela Müller-Gable, das zuvor am Alten Markt angesiedelt war, in der Marienstraße 7. Über das Leerstandsmanagement der Gemeinde wurde Frau Müller-Gable auf das freistehende Ladenlokal aufmerksam. In den neuen Räumlichkeiten befindet sich neben der Änderungsschneiderei auch eine Lotto-Annahmestelle. Die Öffnungszeiten: Montag und Samstag von 8-12 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 -12 Uhr und von 14.30-18 Uhr.

REGIO.news Querschied
Manuela Müller-Gable vor ihrem neuen Ladenlokal in der Marienstraße

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:

Saarland – Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022!

17.05.2022 Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Bildung und Kultur/ Foto: Freepik   Erfolg beim Deutschen Kita-Preis 2022: Katholischen Kita Pastor Hein in Sulzbach als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet Die Katholische Kita Pastor Hein in Sulzbach hat in der Finalrunde des Deutschen Kita-Preises 2022 den Publikums- und Eltern-Sonderpreis gewonnen sowie den dritten Platz in [...]

Merzig – Nachbericht Lesedino!

06.05.2022 Quelle/Bild: Pressemitteilung Stadt Merzig Morena Caldara überzeugt beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Merzig Acht Jungen und sieben Mädchen sind am vergangenen Mittwoch zum Kreisentscheid Merzig-Wadern des 22. Lesedino-Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen angetreten. Zuerst wurde aus den selbstgewählten Texten gelesen. Vom Klassiker wie den „Drei-Fragezeichen-Kids“ über „Das kleine Gespenst, oder„Das [...]

Homburg – Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen!

14.09.2021 Quelle: Pressemitteilung Stadt Homburg Die Kampagne „Stadtradeln“ hat begonnen Bis zum 4. Juni (und darüber hinaus) gilt es, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten Seit 2016 ist Homburg bei der Kampagne „Stadtradeln“, einer internationalen Aktion des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des [...]

Schiffweiler – Auftakt zum STADTRADELN!

16.05.2022 Quelle: Gemeinde Schiffweiler/ Bild: Anika Engel             Auftakt zum STADTRADELN Auf die Pedale, fertig, los! Die Gemeinde Schiffweiler nimmt an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Am Sonntag, 15. Mai, eröffnete Bürgermeister Markus Fuchs bei strahlendem Sonnenschein den dreiwöchigen Stadtradeln-Aktionszeitraum. Ziel der [...]

Nach oben