Der REGIO.news Standort Bous:

Unsere aktuelle REGIO.news Gemeinden und Standortplanung.

Die ersten Gemeinden im SAARLAND die über ein Monitornetzwerk verfügen sind Heusweiler, Püttlingen und Riegelsberg im Köllertal. Weitere Netzwerke sind in Saarbrücken, Friedrichsthal, Sulzbach, Quierschied, Illingen, Eppelborn, Merchweiler, Saarlouis, Saarwellingen, Schwalbach, Lebach, Nalbach, Ensdorf, Bous und Schmelz im Aufbau oder Planung. Weitere Ortschaften sind bereits für 2021, 2022 und 2023 geplant.

Es ist geplant die REGIO.news flächendeckend auf das Saarland und die angrenzenden Regionen auszubreiten. Am REGIO.news Standort nutzen wir unterschiedliche Ausstrahlungs-Varianten. Entweder Wandinstallationen, Deckenabhängungen, Sonderbauten oder unsere REGIO.news Terminals. Begleitet werden die regionalen Ausstrahlungen durch Webseiten nur für den jeweiligen Ort. Auf der jeweiligen Webseite wird es dann Langtexte der Nachrichten geben die sich auf den Monitoren in dieser Form nicht darstellen lassen.

Sollten Sie sich als Gemeinde oder Unternehmer für unser Konzept interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Begleitet werden die regionalen Ausstrahlungen durch Webseiten nur für den jeweiligen Ort. Auf diesen Webseiten wird es dann Langtexte der Nachrichten geben die sich auf den Monitoren in dieser Form nicht darstellen lassen.

Unsere aktuellen Standorte in Bous:

Standorte in der Gemeinde Sulzbach

Besuchen Sie unsere Standortseite für Bous. Dort finden Sie alle aktuellen Berichte in einer Langversion.

Sulzbach Standortseite besuchen

Standorte Bous:

  • Aktuell im Aufbau

Im Netz finden Sie die REGIO.news von Bous unter:
www.Bous.REGIO.news

Artikel einreichen:

Hier können Sie als Verein Ihren Artikel kostenlos einreichen. Wir leiten Sie hier zu unserem Kontaktformular auf unserer Bous-Standortseite weiter.

Artikel kostenlos einreichen

Die weiteren Ausbaustufen für 2021, 2022 und 2023 werden wir demnächst hier veröffentlichen.

Das Wetter in Bous:

Homburg – Besuch des jüdischen Friedhofes!

01.08.2021 Quelle: Pressemitteilung der Stadt Homburg/ Foto: Linda Barth Besuch des jüdischen Friedhofes in Homburg Landtagspräsident Stephan Toscani und Bürgermeister Michael Forster legten Kranz nieder Anlässlich des Jubiläumsjahres "1700 Jahre [...]

REGIO.news Archiv